Detailansicht

13.09.2024 bis 13.09.2024 16:00 - 18:00
Bayern - 91768 Fürth
Deutsche Waldtage 2024
Phänotypisierung: Verstehen, wie Pflanzen auf Umwelteinflüsse reagieren

Die Analyse ober- und unterirdischen Wachstums mit unterschiedlichen Sensortechnologien

Viele Pflanzensorten kommen nur schwer mit den sich ändernden klimatischen Verhältnissen in der Welt zurecht. Um den wandelnden Bedingungen angemessen zu begegnen, analysieren wir, wie Pflanzensorten auf diese Umwelteinflüsse reagieren. Die sogenannte Phänotypisierung ist eine Möglichkeit, um Pflanzen zu identifizieren, die z. B. auch bei hohen Temperaturen ausreichend Ertrag liefern. Wir beherrschen den Umgang mit allen relevanten Technologien zur Erfassung unterschiedlichster Pflanzenmerkmale.

Veranstalter/Ansprechpartner:
Fraunhofer IIS, Bereich Entwicklungszentrum Röntgentechnik EZRT
Thomas Kestler
Flugplatzstraße 75
91768 Fürth
Tel. : +49 911 58061-7611
eMail: info-ezrt@iis.fraunhofer.de

Ort der Veranstaltung:
Flugplatzstraße 75
91768 Fürth





Anmeldung: Erforderlich
Anmeldeschluß:01.09.2024

Treffpunkt:
Haupteingang Fraunhofer-Entwicklungszentrum Röntgentechnik EZRT

Kosten:
0


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


20.07.2024

Ein Tag im Kraftort Wald
(55569 Monzingen)
Einmal runterkommen vom stressigen Alltag und sich mitnehmen lassen von der Geschwindigkeit der Natur. Das bedeutet: Aufatmen und zur Ruhe kommen!
Details


20.07.2024

Kraftort Wald 2 Tage intensiv
(55569 Monzingen)
2 intensive Tage in und mit dem Wald verbringen, bedeutet raus aus der Hektik des Alltags, Erdung und sich wohl fühlen
Details


20.07.2024

Spanische Nacht auf der Waldbühne am Forstamt Trier
(54293 Trier)
Bamboleo-Konzert mit Künstlern aus der Musikerdynastie Gipsy Kings im Rahmen vom Kultursommer Rheinland-Pfalz
Details


20.07.2024

Wildschwein, Fuchs und Co...... Ferienprogramm
(67065 Ludwigshafen)
Wildschwein, Fuchs und Co.... Ferienprogramm
Details


20.07.2024

Sommer-Familienwochenende
(15754 Heidesee)
Wir laden ein zum Waldschulbesuch am 20. Und 21. Juli 2024 jeweils von 10-16 Uhr.
Details

Weitere Termine über die Suche...

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren