Detailansicht

28.04.2019 bis 28.04.2019 13:00 - 16:00
Sachsen - 02689 Sohland/Spree
Nach dem Katastrophenjahr 2018 - wie geht es weiterin den Wäldern im Oberland?

Geführte Försterwanderung zum Thema Sturmereignisse 2018 und deren forstwirtschaftlichen Folgen.

Parallel wird eine waldpädagogische Wanderung für Kinder angeboten.

Veranstalter/Ansprechpartner:
Staatsbetrieb Sachsenforst, Forstbezirk Oberlausitz
Julia Grote
Paul-Neck-Straße 127
02625 Bautzen
Tel. : 03591 216116
eMail: julia.grote@smul.sachsen.de

Ort der Veranstaltung:
Fichteweg
02689 Sohland/Spree

Anmeldung: Nicht erforderlich

Treffpunkt:
am Skizentrum Tännicht Sohland

Kosten:
k.A.

Sonstiges:
Wanderweg familienfreundlich (für Kinder geeignet), Hunde können mitgenommen werden, Gaststätte oder Imbissmöglichkeit vorhanden, grenzüberschreitend, nicht zweisprachig


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


20.10.2019

Rangertour Wilder Kermeter
(53937 Schleiden-Wolfgarten)
Kostenfreie und wöchentliche Rangertour im Nationalpark Eifel
Details


20.10.2019

Führung im RuheForst
(55425 Waldalgesheim)
Die letzte Ruhe in einem Wald zu finden kann für Naturliebhaber ein tröstlicher Gedanke sein.
Details


20.10.2019

Führung im RuheForst
(55425 Waldalgesheim)
Die letzte Ruhe in einem Wald zu finden kann für Naturliebhaber ein tröstlicher Gedanke sein.
Details


20.10.2019

Führung im RuheForst
(55425 Waldalgesheim)
Die letzte Ruhe in einem Wald zu finden kann für Naturliebhaber ein tröstlicher Gedanke sein.
Details


20.10.2019

Wilder Wald
(93161 Sinzing)
Eine Veranstaltung für Familien mit Kindern ab 3 Jahren
Details

Weitere Termine über die Suche...

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren