Detailansicht

15.09.2024 bis 15.09.2024 14:00 - 16:00
Nordrhein-Westfalen - 57399 Kirchhundem
Deutsche Waldtage 2024
Exkursion für die Sinne

Im Rahmen der Deutschen Waldtage 2024 nimmt Kräuterhexe Ylva Familien mit Kindern jeden Alters mit auf eine wilde Exkursion für die Sinne. Ylva erklärt auf eindrucksvolle und spielerische Weise, wie das Zusammenspiel von Tieren und Pflanzen funktioniert und was Pflanzen für ihr Wachstum benötigen. Ylva bietet ebenso ein Waldmemory und eine Fühlstation an. Beim anschließenden Suchspiel werden versteckte wilde Leckereien für einen gemeinsamen Abschluss-Snack eingesammelt.

Veranstalter/Ansprechpartner:
FBG Kohlhagen-Albaum
Marlene Hellenthal
Schlerreweg 16
57399 Kirchhundem
Tel. : 02723/3550
eMail: marlene.hellenthal@t-online.de

Ort der Veranstaltung:
Wanderparkplatz Vorspanneiche
57399 Kirchhundem





Anmeldung: Erforderlich
Anmeldeschluß:09.09.2024

Treffpunkt:
Wanderparkplatz Vorspanneiche

Kosten:
5,00 € für Erwachsene, Kinder frei

Sonstiges:
Der Wanderparkplatz Vorspanneiche befindet sich an der L 728 zwischen 57399 Kirchhundem und 57271 Hilchenbach. Bitte an festes Schuhwerk und wettergeeignete Kleidung achten!


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


20.07.2024

Ein Tag im Kraftort Wald
(55569 Monzingen)
Einmal runterkommen vom stressigen Alltag und sich mitnehmen lassen von der Geschwindigkeit der Natur. Das bedeutet: Aufatmen und zur Ruhe kommen!
Details


20.07.2024

Kraftort Wald 2 Tage intensiv
(55569 Monzingen)
2 intensive Tage in und mit dem Wald verbringen, bedeutet raus aus der Hektik des Alltags, Erdung und sich wohl fühlen
Details


20.07.2024

Spanische Nacht auf der Waldbühne am Forstamt Trier
(54293 Trier)
Bamboleo-Konzert mit Künstlern aus der Musikerdynastie Gipsy Kings im Rahmen vom Kultursommer Rheinland-Pfalz
Details


20.07.2024

Wildschwein, Fuchs und Co...... Ferienprogramm
(67065 Ludwigshafen)
Wildschwein, Fuchs und Co.... Ferienprogramm
Details


20.07.2024

Sommer-Familienwochenende
(15754 Heidesee)
Wir laden ein zum Waldschulbesuch am 20. Und 21. Juli 2024 jeweils von 10-16 Uhr.
Details

Weitere Termine über die Suche...

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren