Detailansicht

09.06.2020 bis 11.06.2020 13:00 - 15:00
Mecklenburg-Vorpommern - 17033 Neubrandenburg
Abrechnung Schwarzwildprämie Zeitraum Erlegung bis 01. April 2020

Abrechnung der Schwarzwildprämie für den Zeitraum Jagdjahr 19/20 sind getrennt vom neuen Jagdjahr 20/21 zu beantragen.

Im Forstamt Neubrandenburg können jeweils in der zweiten Woche eines Monats von Dienstag bis Donnerstag von 13:00 bis 15:00 Uhr Entschädigungsanträge für im Bereich des Forstamtes erlegtes Schwarzwild bzw. für den Einsatz von Jagdgebrauchshunden bei revierübergreifenden Ansitzdrückjagden abgegeben werden. Den vollständig ausgefüllten und vom Jagdausübungsberechtigten unterschriebenen Anträgen sind die erste Durchschrift (grün) des Wildursprungsscheines, die Pürzel des erlegten Schwarzwildes und ein geeigneter Jagdbezirksnachweis in Kopie bzw. eine Kopie der Brauchbarkeitsbestätigung beizulegen

Veranstalter/Ansprechpartner:
Landesforst Mecklenburg-Vorpommern
Forstamt Neubrandenburg
Oelmühlenstraße 3
17033 Neubrandenburg
Tel. : 0395/ 569 184 - 0
eMail: neubrandenburg@lfoa-mv.de

Ort der Veranstaltung:





Oelmühlenstraße 1 und 3
17033 Neubrandenburg

Anmeldung: Nicht erforderlich

Sonstiges:
Wichtiger Hinweis! Die aus dem Jagdjahr 2019/2020 resultierende Anträge werden nur bis 20.05.2020 angenommen bzw. bearbeitet.


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


26.05.2020

Rangertour Wahlerscheid
(52156 Monschau-Höfen)
Im Süden des Nationalparks erleben Sie einen sich stetig wandelnden Wald und natürliche Bachtäler mit saftigen Wiesen. Eine leichte Wanderung überwiegend durch flaches Gelände, die für geländegängige Kinderwagen geeignet ist.
Details


26.05.2020

Rangertour Kloster-Route
(52396 Heimbach)
Ein Ranger führt Sie zunächst am Heimbacher Staubecken entlang und dann über anspruchsvolle Pfade durch die Buchenwälder des Kermeters, ein Herzstück des Nationalparks Eifel. Sie erreichen die Abtei Mariawald, einziges Kloster für Trappisten-Mönche in Deutschland. Hier können Sie einkehren und mit dem Ranger zurück nach Heimbach wandern. Die Strecke führt über steile und teilweise unbefestigte Wege, daher ist sie nicht für Kinderwagen, Kinder unter zehn Jahren oder ungeübte Wanderer geeignet.
Details


27.05.2020

Backen im Holzbackofen
(76131 Karlsruhe)
Backen im Holzbackofen - für Erwachsene und Familien mit Kindern jeden Alters
Details


27.05.2020

Entdeckertag am Waldklassenzimmer
(76131 Karlsruhe)
Entdeckertag am Waldklassenzimmer für Familien mit Kindern jeden Alters
Details


27.05.2020

Naturschutz und Wirtschaft? Wie geht das denn? - ABGESAGT!
(54296 Trier)
Abendwanderung im Naturschutzgebiet Mattheriser Wald mit dem Leiter des Forstamtes Trier, Forstdirektor Gundolf Bartmann
Details

Weitere Termine über die Suche...

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren