Detailansicht

08.11.2020 bis 08.11.2020 13:00 - 16:00
Nordrhein-Westfalen - 53937 Schleiden-Gemünd
Rangertour Wilder Kermeter - ABGESAGT

Die Tour führt durch Buchenwälder mit majestätischen Baumriesen und historischen Köhlerplätzen.

Sie gewinnen einen ersten Eindruck von der entstehenden Wildnis im Nationalpark Eifel. Vom Aussichtspunkt Hirschley haben Sie einen fantastischen Ausblick über den Rursee und die bis ans Ufer reichenden Wälder. Die etwa dreistündige Wanderung (ca. 5 Kilometer) führt über ebene und feste Wege durch den barrierefreien Natur-Erlebnisraum Wilder Kermeter. Sie ist somit für Menschen mit und ohne Behinderung sowie für Kinderwagen geeignet. Detaillierte Informationen zur Barrierefreiheit erhalten Sie unter www.nationalpark-eifel.de/barrierefrei oder bei der Nationalparkverwaltung.
Nationalpark-Ranger begleiten Sie jede Woche auf acht verschiedenen Rundwanderstrecken. Sie bemühen sich dabei, die Natur an ertastbaren,
akustisch erlebbaren und duftenden Beispielen erfahrbar zu machen, so dass das Angebot auch für blinde und sehbehinderte Gäste attraktiv ist. Allerdings ist gegebenenfalls eine Begleitperson ratsam, da es teilweise „über Stock und Stein“ geht. Schwerhörige Gäste
können einen mobilen Hörverstärker ausleihen, wenn sie dies im Vorfeld anmelden. Ansonsten ist eine Anmeldung für diese kostenfreien
Touren nicht erforderlich.

Veranstalter/Ansprechpartner:
Nationalparkforstamt Eifel
Urftseestr. 34
53937 Schleiden-Gemünd
eMail: info@nationalpark-eifel.de

Ort der Veranstaltung:
53937 Schleiden-Gemünd
(53937 Schleiden-Gemünd
GPS-Koordinaten: 50°36)

Anmeldung: Nicht erforderlich

Treffpunkt:
Rastplatz Kermeter an der Kermeter-Hochstraße (L15)

Kosten:
keine

Sonstiges:
www.nationalpark-eifel.de


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


22.09.2020

Rangertour Kloster-Route - ABGESAGT
(52396 Heimbach)
Ein Ranger führt Sie zunächst am Heimbacher Staubecken entlang und dann über anspruchsvolle Pfade durch die Buchenwälder des Kermeters, ein Herzstück des Nationalparks Eifel. Sie erreichen die Abtei Mariawald, einziges Kloster für Trappisten-Mönche in Deutschland. Hier können Sie einkehren und mit dem Ranger zurück nach Heimbach wandern. Die Strecke führt über steile und teilweise unbefestigte Wege, daher ist sie nicht für Kinderwagen, Kinder unter zehn Jahren oder ungeübte Wanderer geeignet.
Details


22.09.2020

Shinrin Yoku - Waldbaden zur Tag und Nachtgleiche
(01454 Wachau)
Waldbaden ist das Eintauchen in die gesunde Atmosphäre des Waldes. Entschleunigen, Entspannen und die Natur mit allen Sinnen wahrnehmen – stehen beim Waldbaden im Mittelpunkt.
Details


22.09.2020

Sicherer Umgang mit der Motorsäge für Frauen
(76593 Kaltenbronn)
2 Tage Theorie und Praxis
Details


22.09.2020

Rangertour Wahlerscheid - ABGESAGT
(52156 Monschau-Höfen)
Im Süden des Nationalparks erleben Sie einen sich stetig wandelnden Wald und natürliche Bachtäler mit saftigen Wiesen. Eine leichte Wanderung überwiegend durch flaches Gelände, die für geländegängige Kinderwagen geeignet ist.
Details


23.09.2020

Fotosynthese – Der Kreislauf des Lebens im Wald
(97222 Rimpar )
Führung für Erwachsene und Jugendliche
Details

Weitere Termine über die Suche...

  • Aktuelles
    Veranstaltungen in Corona-Zeiten
    In der aktuellen Corona Zeit ist es leider unmöglich abzusehen, welche Veranstaltungen durchgeführt werden können. Es kann kurzfristig immer zu Absagen kommen!
    Wir sind bemüht den Veranstaltungskalender möglichst aktuell zu halten. Da dies allerdings vollständig nicht möglich ist, vergewissern Sie sich bitte vor einer Teilnahme, ob die Veranstaltung stattfindet. Die Kontaktdaten des Veranstalters finden Sie in der Detailansicht der Meldung.

    Bleiben Sie gesund!
    Ihr TreffpunktWALD-Team
    Details
    Deutschland zeigt sein grünes Herz für den Wald
    Vom 18. bis 20. September finden auf Initiative des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) die Deutschen Waldtage 2020 statt. Unter dem Motto „Gemeinsam! Für den Wald“ wird es bundesweit mehr als 300 Veranstaltungen geben. Schon jetzt gestartet ist die „Grüne Herz Aktion“: Menschen in ganz Deutschland sind aufgerufen, ab sofort ihr Grünes Herz für den Wald zu zeigen.
    Details
    Waldpädagogik vermittelt spielerisch den Wert des Waldes
    Kaniber beim Festakt zum 50. Bestehen der Waldjugendspiele
    Details
    „Wald bewegt“ ganz Deutschland im September
    Forstwirtschaft und Sport laden vom 13. bis 16. September 2018 gemeinsam zu bundesweiten Aktionstagen in den Wald ein
    Details
    Deutsche Waldtage...
    ... vom 13.-16.09.2018
    Details
  • TV-Tipps
    Hier finden Sie die aktuellen TV-Tipps rund um den Wald
  • Sonstiges
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren