Detailansicht


(Quelle: Landesforsten Rheinland-Pfalz, Ingrid Lamour)

12.12.2020 bis 12.12.2020 10:00 - 16:00
Rheinland-Pfalz - 56288 Bell
Weihnachtsbäume selbst schlagen

Traditionelles vorweihnachtliches Vergnügen für die ganze Familie: Das Aussuchen und Ernten des eignen Weihnachstbaumes

Vom Forsthaus Rothenberg aus geht es gemeinsam mit dem Förster in den vorweihnachtlichen Wald zur Weihnachtsbaumkultur. Hier dürfen die Gäste selbst Hand anlegen und die ausgesuchten Weihnachtsbäume eigenhändig fällen. Das hierzu nötige Werkzeug wird - sofern nicht mitgebracht – vom Forstamt Kastellaun gestellt. Die Preise der Weihnachtsbäume sind größenabhängig und liegen zwischen 15 und 40 € pro Baum. Zurück am Forsthaus gibt es Glühwein, Kinderpunsch, Wildbratwürste und ein Lagerfeuer zum Aufwärmen.

Veranstalter/Ansprechpartner:
Landesforsten Rheinland-Pfalz Forstamt Kastellaun
Ralf Lieschied
Im Faller 18
56288 Alterkülz
Tel. : 06762 2422
Mobil: 0152-28850746
eMail: ralf.lieschied@wald-rlp.de

Ort der Veranstaltung:
Rothenberger Hof 2
56288 Bell

Anmeldung: Nicht erforderlich

Treffpunkt:
Forsthaus Rothenberg

Kosten:
15 bis 40 € pro Baum, Größenabhängig.

Sonstiges:
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Dokumente zur Veranstaltung
Weihnachtsbaumauswahl (Dateiname: RS2325_20100426_Weihnachtsbaumauswahl_18.12.09_025-scrIngridLamour.jpg Quelle: Landesforsten Rheinland-Pfalz, Ingrid Lamour)


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


17.01.2020

Rangertour Erkensruhr
(52152 Simmerath-Erkensruhr)
Je nach Gruppenwunsch wandern Sie entweder auf den schmalen Wegen des Dedenborner Buchenwaldes oder auf der Dreiborner Hochfläche. Die Tour beinhaltet Steigungen und ist als mittelschwer bis schwer einzustufen. Sie ist für Kinder und geländegängige Kinderwagen geeignet.
Details


17.01.2020

Rangertour Erkensruhr
(52152 Simmerath-Erkensruhr)
Je nach Gruppenwunsch wandern Sie entweder auf den schmalen Wegen des Dedenborner Buchenwaldes oder auf der Dreiborner Hochfläche. Die Tour beinhaltet Steigungen und ist als mittelschwer bis schwer einzustufen. Sie ist für Kinder und geländegängige Kinderwagen geeignet.
Details


17.01.2020

Rangertour Kloster-Route
(52396 Heimbach)
Ein Ranger führt Sie zunächst am Heimbacher Staubecken entlang und dann über anspruchsvolle Pfade durch die Buchenwälder des Kermeters, ein Herzstück des Nationalparks Eifel. Sie erreichen die Abtei Mariawald, einziges Kloster für Trappisten-Mönche in Deutschland. Hier können Sie einkehren und mit dem Ranger zurück nach Heimbach wandern. Die Strecke führt über steile und teilweise unbefestigte Wege, daher ist sie nicht für Kinderwagen, Kinder unter zehn Jahren oder ungeübte Wanderer geeignet.
Details


17.01.2020

Rangertour Erkensruhr
(52152 Simmerath-Erkensruhr)
Je nach Gruppenwunsch wandern Sie entweder auf den schmalen Wegen des Dedenborner Buchenwaldes oder auf der Dreiborner Hochfläche. Die Tour beinhaltet Steigungen und ist als mittelschwer bis schwer einzustufen. Sie ist für Kinder und geländegängige Kinderwagen geeignet.
Details


18.01.2020

Lauftreff Carolin Hingst
(55270 Ober-Olm)
Lauf- & Fitnesstraining für Einsteiger, Level 2
Details

Weitere Termine über die Suche...

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren