Detailansicht

03.08.2019 bis 03.08.2019 14:00 - 16:00
Rheinland-Pfalz - 56330 Kobern-Gondorf
Das keltische Ringheiligtum Goloring

In einer ca. 2 stündigen Führung werden Sie im Koberner Wald durch die flächenmäßig größte keltische Kultstätte geführt.

Auf den Höhen von Kobern-Gondorf befindet sich im Koberner Wald die flächenmäßig größte bekannte keltische Kultstätten in Deutschland. In einer Führung erfahren sie vieles über den Bau dieser uralten Kultstätte. Auch die Lebensweise der Kelten wird ihnen näher gebracht. Auch die Bedeutung der Druiden ist Gegenstand dieser Führung. Die gesamte Anlage ist eingezäunt. An dem Hinweisschild "Goloring" befindet sich ein großes Eisentor. Innerhalb des Geländes sind während den Führungen genügend Parkplätze vorhanden.

Veranstalter/Ansprechpartner:
Landesforsten Rheinland-Pfalz, Forstamt Koblenz
Hans-Toni Dickers
Richard-Wagner-Str. 14
56075 Koblenz
Tel. : 02607/1651
eMail: hanstoni@dickers-kobern.de

Ort der Veranstaltung:
56330 Kobern-Gondorf

Anmeldung: Nicht erforderlich

Treffpunkt:
Sie finden den Goloring ca. 1 km östlich der Achterspanner Höfe bzw. ca. 1 km westlich der Einfahrt Wolken an der L52.

Kosten:
5,00€, Kinder frei

Sonstiges:
Referenten: Hans-Ton Dickers, Bernd Klug


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


18.10.2019

Herbstwanderung
(17255 Wesenberg)
Bunt sind schon die Wälder
Details


18.10.2019

Waldgeschichten rund um die Eiche, Buche und Kiefer
(76131 Karlsruhe)
Für Erwachsene
Details


18.10.2019

Drückjagden im Forstamt Grabow - Revier Güritz (ausgebucht)
(19300 Grabow)
Drückjagden auf Schalenwild (Rot-, Dam-, Schwarz- und Rehwild)
Details


18.10.2019

Rangertour Kloster-Route
(52396 Heimbach)
Kostenfrei und wöchentliche Rangertour
Details


18.10.2019

Spurensuche im Wald
(93161 Sinzing)
Eine Veranstaltung für Familien mit Kindern ab 5 Jahren
Details

Weitere Termine über die Suche...

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren