Detailansicht

06.07.2019 bis 06.07.2019 14:00 - 16:00
Rheinland-Pfalz - 56330 Kobern-Gondorf
Das keltische Ringheiligtum Goloring

In einer ca. 2 stündigen Führung werden Sie im Koberner Wald durch die flächenmäßig größte keltische Kultstätte geführt.

Auf den Höhen von Kobern-Gondorf befindet sich im Koberner Wald die flächenmäßig größte bekannte keltische Kultstätten in Deutschland. In einer Führung erfahren sie vieles über den Bau dieser uralten Kultstätte. Auch die Lebensweise der Kelten wird ihnen näher gebracht. Auch die Bedeutung der Druiden ist Gegenstand dieser Führung. Die gesamte Anlage ist eingezäunt. An dem Hinweisschild "Goloring" befindet sich ein großes Eisentor. Innerhalb des Geländes sind während den Führungen genügend Parkplätze vorhanden.

Veranstalter/Ansprechpartner:
Landesforsten Rheinland-Pfalz, Forstamt Koblenz
Hans-Toni Dickers
Richard-Wagner-Str. 14
56075 Koblenz
Tel. : 02607/1651
eMail: hanstoni@dickers-kobern.de

Ort der Veranstaltung:
56330 Kobern-Gondorf

Anmeldung: Nicht erforderlich

Treffpunkt:
Sie finden den Goloring ca. 1 km östlich der Achterspanner Höfe bzw. ca. 1 km westlich der Einfahrt Wolken an der L52.

Kosten:
5,00€, Kinder frei

Sonstiges:
Referenten: Hans-Ton Dickers, Bernd Klug


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


07.07.2020

Rangertour Kloster-Route - ABGESAGT
(52396 Heimbach)
Ein Ranger führt Sie zunächst am Heimbacher Staubecken entlang und dann über anspruchsvolle Pfade durch die Buchenwälder des Kermeters, ein Herzstück des Nationalparks Eifel. Sie erreichen die Abtei Mariawald, einziges Kloster für Trappisten-Mönche in Deutschland. Hier können Sie einkehren und mit dem Ranger zurück nach Heimbach wandern. Die Strecke führt über steile und teilweise unbefestigte Wege, daher ist sie nicht für Kinderwagen, Kinder unter zehn Jahren oder ungeübte Wanderer geeignet.
Details


07.07.2020

Familientag Einruhr
(52152 Simmerath-Einruhr)
Auf kleinen Wanderungen von etwa vier Kilometern Länge erwartet alle naturbegeisterten Mädchen und Jungen zusammen mit ihren Familien ein etwa 3-stündiges, kostenfreies Mitmach-Programm zu unterschiedlichen Themen.
Details


07.07.2020

Netzwerk(Er)leben regional: Gemüse, Getreide, Tier & Bier
(74172 Neckarsulm-Obereisesheim)
Der Biobetrieb Lang bietet eine Führung mit Fokus auf Betriebsphilosophie, Hofprodukte & Bedeutung der Nachhaltigkeit.
Details


07.07.2020

Holzwerkstatt
(70597 Stuttgart)
Kreativ
Details


07.07.2020

Ferienfreizeiten: Wildniscamps
(52396 Heimbach-Düttling )
Wer hat Mut zur Wildnis?
Details

Weitere Termine über die Suche...

  • Aktuelles
    Veranstaltungen in Corona-Zeiten
    In der aktuellen Corona Zeit ist es leider unmöglich abzusehen, welche Veranstaltungen durchgeführt werden können. Es kann kurzfristig immer zu Absagen kommen. 
    Wir sind bemüht den Veranstaltungskalender möglichst aktuell zu halten. Da dies allerdings vollständig nicht möglich ist, vergewissern Sie sich bitte vor einer Teilnahme, ob die Veranstaltung stattfindet. Die Kontaktdaten des Veranstalters finden Sie in der Detailansicht der Meldung.

    Bleiben Sie gesund!
    Ihr TreffpunktWALD-Team
    Details
    Waldpädagogik vermittelt spielerisch den Wert des Waldes
    Kaniber beim Festakt zum 50. Bestehen der Waldjugendspiele
    Details
    „Wald bewegt“ ganz Deutschland im September
    Forstwirtschaft und Sport laden vom 13. bis 16. September 2018 gemeinsam zu bundesweiten Aktionstagen in den Wald ein
    Details
    Deutsche Waldtage...
    ... vom 13.-16.09.2018
    Details
    Waldjugendspiele in Sachsen feiern Jubiläum
    20 Jahre spielerisches Erleben von Wald und Forst
    Details
  • TV-Tipps
    Hier finden Sie die aktuellen TV-Tipps rund um den Wald
  • Sonstiges
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren