Detailansicht

28.04.2019 bis 28.04.2019 14:00 - 18:00
Hessen - 63667 Nidda
Geo-Koordianten Latitude: 50.42050565 Longitude: 9.00154496
Naturerlebistage - Naturschutzprojekte im und am Wald

In Form einer kleinen Wanderung werden unter fachlicher Anleitung Naturschutzprojekte im und am Waldrand vorgestellt.

Die Wanderung beginnt am Forstamt in Nidda und führt über die Alte Burg, die Harbteiche, entlang von Waldrändern, über Bad Salzhausen zurück zum Ausgangspunkt. Neben dem Wald selbst sollen die Waldränder und neu angelegte Hirschkäferwiegen besondere Beachtung finden.

Veranstalter/Ansprechpartner:
Hessen Forst, Forstamt Nidda
Anselm Möbs
Auf der Platte 34
63667 Nidda
Tel. : 06043/965722
eMail: Anselm.Moebs@forst.hessen.de

Ort der Veranstaltung:
Auf der Platte 34
63667 Nidda

Anmeldung: Nicht erforderlich

Treffpunkt:
Forstamt Nidda

Kosten:
keine, Getränke zum Selbstkostenbeitrag!

Sonstiges:
Bitte wetterfeste Kleidung einplanen.


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


22.09.2019

Rangertour Wilder Kermeter
(53937 Schleiden-Wolfgarten)
Kostenfreie und wöchentliche Rangertour im Nationalpark Eifel
Details


22.09.2019

Wald-Erlebnistag
(55442 Stromberg)
Wald-Erlebnistag am Walderlebniszentrum Soonwald
Details


22.09.2019

Wald-Erlebnistag
(55442 Stromberg)
Wald-Erlebnistag am Walderlebniszentrum Soonwald
Details


22.09.2019

Der Wald in den Kinder- und Hausmärchen der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm
(97222 Rimpar )
Vortrag für Familien mit Kindern ab 9 Jahren, Jugendliche und Senioren
Details


22.09.2019

Neues vom Luchs
(67705 Trippstadt)
Aktuelle Informationen zum Wiederansiedlungsprojekt im Pfälzerwald.
Details

Weitere Termine über die Suche...

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren