Detailansicht

01.09.2019 bis 01.09.2019 11:00 - 13:00
Hamburg - 21149 Hamburg
Vogel- und landschaftskundliche Führung Fischbeker Heide

Eine vogel- und landschaftskundliche Führung im Naturschutzgebiet Fischbeker Heide zur Heideblüte

Die Fischbeker Heide ist mit 773 Hektar eines der größten Naturschutzgebietes Hamburgs. Das Naturschutzgebiet der Fischbeker Heide mit seinen größeren Heideflächen, Laubwäldern, Quellmooren und Waldwiesen dient als Lebensraum für hierauf spezialisierte Tier- und Pflanzenarten, darunter Heidelibelle, Zauneidechse und Sonnentau. Unter den Vogelarten haben Spezialisten wie Heidelerche, Baumpieper, Schwarzkehlchen und Ziegenmelker auf den Heideflächen einen Lebens und Brutraum gefunden. Traditionell gibt es nach der Führung Kaffee und Kuchen.

Veranstalter/Ansprechpartner:
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband Hamburg e.V.
Michael Rademann
Am Inselpark 19
21109 Hamburg
Tel. : 040 / 302 156 504
eMail: rademann@wald.de

Ort der Veranstaltung:

Fischbeker Heideweg 43a
21149 Hamburg

Anmeldung: Nicht erforderlich

Treffpunkt:
Naturschutzinformationshaus "Schafstall"

Kosten:
5 Euro pro Person, Kinder bis 16 Jahre frei


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


28.05.2020

RuheForst Müritz
(17209 Sietow)
Geführte Wanderung durch den RuheForst Müritz (Gebietsvorstellung, Vorführung einer Beisetzung
Details


29.05.2020

Rangertour Erkensruhr
(52152 Simmerath-Erkensruhr)
Je nach Gruppenwunsch wandern Sie entweder auf den schmalen Wegen des Dedenborner Buchenwaldes oder auf der Dreiborner Hochfläche. Die Tour beinhaltet Steigungen und ist als mittelschwer bis schwer einzustufen. Sie ist für Kinder und geländegängige Kinderwagen geeignet.
Details


29.05.2020

Rangertour Erkensruhr
(52152 Simmerath-Erkensruhr)
Je nach Gruppenwunsch wandern Sie entweder auf den schmalen Wegen des Dedenborner Buchenwaldes oder auf der Dreiborner Hochfläche. Die Tour beinhaltet Steigungen und ist als mittelschwer bis schwer einzustufen. Sie ist für Kinder und geländegängige Kinderwagen geeignet.
Details


29.05.2020

Rangertour Erkensruhr
(52152 Simmerath-Erkensruhr)
Je nach Gruppenwunsch wandern Sie entweder auf den schmalen Wegen des Dedenborner Buchenwaldes oder auf der Dreiborner Hochfläche. Die Tour beinhaltet Steigungen und ist als mittelschwer bis schwer einzustufen. Sie ist für Kinder und geländegängige Kinderwagen geeignet.
Details


29.05.2020

Rangertour Kloster-Route
(52396 Heimbach)
Ein Ranger führt Sie zunächst am Heimbacher Staubecken entlang und dann über anspruchsvolle Pfade durch die Buchenwälder des Kermeters, ein Herzstück des Nationalparks Eifel. Sie erreichen die Abtei Mariawald, einziges Kloster für Trappisten-Mönche in Deutschland. Hier können Sie einkehren und mit dem Ranger zurück nach Heimbach wandern. Die Strecke führt über steile und teilweise unbefestigte Wege, daher ist sie nicht für Kinderwagen, Kinder unter zehn Jahren oder ungeübte Wanderer geeignet.
Details

Weitere Termine über die Suche...

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren