Detailansicht

27.10.2019 bis 27.10.2019 13:00 - 16:00
Nordrhein-Westfalen - 53937 Schleiden
Rangertour Vogelsang-Wollseifen-Route

Kostenfreie und wöchentliche Rangertour im Nationalpark Eifel

Gewinnen Sie einen umfassenden Eindruck von der Dreiborner Hochfläche. Dieses 33 Quadratkilometer große Gebiet wurde bis Ende 2005 als Truppenübungsplatz Vogelsang genutzt. Ranger begleiten Sie von den Vogelsang-Gebäuden aus durch naturnahe Wälder über den Neffgesbach zur Wüstung Wollseifen. Die Bewohner dieser ehemaligen Ortschaft mussten 1946 der militärischen Nutzung weichen. Durch weite Wiesen geht es zurück. Die etwa 6,5 Kilometer lange Strecke mit einem steilen Anstieg ist auch für geländegängige Kinderwagen geeignet. Auf der Hälfte der Strecke stehen Sitzgelegenheiten für Sie bereit.

Veranstalter/Ansprechpartner:
Landesbetrieb Wald und Holz NRW
Nationalparkforstamt Eifel
Urftseestr. 34
53937 Schleiden-Gemünd
Tel. : 02444-9510-0
eMail: info@nationalpark-eifel.de

Ort der Veranstaltung:
53937 Schleiden

Anmeldung: Nicht erforderlich

Treffpunkt:
GPS-Koordinaten: N 50° 35.037167 E 6° 26.864500

Kosten:
kostenfrei

Sonstiges:
www.nationalpark-eifel.de


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


22.09.2019

Rangertour Wilder Kermeter
(53937 Schleiden-Wolfgarten)
Kostenfreie und wöchentliche Rangertour im Nationalpark Eifel
Details


22.09.2019

Wald-Erlebnistag
(55442 Stromberg)
Wald-Erlebnistag am Walderlebniszentrum Soonwald
Details


22.09.2019

Wald-Erlebnistag
(55442 Stromberg)
Wald-Erlebnistag am Walderlebniszentrum Soonwald
Details


22.09.2019

Der Wald in den Kinder- und Hausmärchen der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm
(97222 Rimpar )
Vortrag für Familien mit Kindern ab 9 Jahren, Jugendliche und Senioren
Details


22.09.2019

Neues vom Luchs
(67705 Trippstadt)
Aktuelle Informationen zum Wiederansiedlungsprojekt im Pfälzerwald.
Details

Weitere Termine über die Suche...

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren