Detailansicht

23.07.2019 bis 27.07.2019
Nordrhein-Westfalen - 52396 Heimbach-Düttling
Ferienfreizeiten: Wildniscamps

Wer hat Mut zur Wildnis?

Wer hat Mut zur Wildnis? Ob mit oder ohne Behinderung: In der Wald-Wildnis gibt es für alle 7- bis 15-Jährigen die passende Herausforderung. Während der Sommerferien wird das Leben im Wald mit spannenden Entdeckungsreisen in die Welt der wilden Tiere und Pflanzen zur vielseitigen Erfahrung. Das Wildniscamp richtet sich an alle, die Lust haben, in die entstehende Wildnis einzutauchen, über dem Lagerfeuer zu kochen, in Zelten zu schlafen, Stärken in die Gruppe einzubringen und auf Schwächen Rücksicht zu nehmen. In bunt gemischten Gruppen von jeweils 25 Mädchen und Jungen geht es darum, viel miteinander zu erleben und voneinander zu lernen.

Veranstalter/Ansprechpartner:
Nationalparkforstamt Eifel
Urftseestr. 34
53937 Schleiden-Gemünd
Tel. : 02444-9510-16
eMail: kinder@nationalpark-eifel.de

Ort der Veranstaltung:
Düttlinger Straße 26
52396 Heimbach-Düttling

Anmeldung: Erforderlich
Anmeldeschluß:31.01.2019

Treffpunkt:
Wildniswerkstatt Düttling

Kosten:
15 Euro pro Tag und Kind.

Sonstiges:
Folgende Termine stehen 2019 zur Auswahl: 16.07. – 19.07. 23.07. – 27.07. 30.07. – 02.08. Erfahrene und engagierte Betreuerinnen und Betreuer leiten die Ferienfreizeiten und passen das Programm dabei gerne an die Bedürfnisse von Kindern mit und ohne Behinderungen an. Der Kostenbeitrag für die Freizeit liegt bei 15 Euro pro Tag und Kind. Anmeldung: Ab dem 15.01.2019 gibt es einen Anmeldebogen im Internet auf www.nationalpark-eifel.de (auf Nachfrage auch per Post), der ausgefüllt bitte per Fax oder postalisch an das Nationalparkforstamt Eifel gesendet wird. Anmeldeschluss ist der 31. Januar. Das Los entscheidet über die Teilnahme. Rückfragen werden unter Telefon 02444 9510-16, Fax 02444 951085 oder per E-Mail an kinder@nationalpark-eifel.de beantwortet.


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


25.05.2019

Wald und Klima
(09224 Grüna )
Frühlingswanderung auf den Spuren des Klimawandels - Wetterextreme im Fichtenwald
Details


25.05.2019

Übernachtungsaktion im Wald mit dem Förster
(56479 Waldmühlen)
Im Mittelpunkt der Aktion steht die Übernachtung im Wald in eigenen Zelten auf einer kleinen Waldwiese bei Waldmühlen.
Details


25.05.2019

Ranger-Themenführung: Entdeckung des „Eifelgoldes“
(53937 Schleiden Dreiborn)
Wanderung mittlerer Schwierigkeit zu einer Besonderheit der Nationalparkregion. Auch für geländegängige Kinderwagen geeignet.
Details


25.05.2019

Übernachtungsaktion im Wald mit dem Förster
(56479 Waldmühlen)
Im Mittelpunkt der Aktion steht die Übernachtung im Wald in eigenen Zelten auf einer kleinen Waldwiese bei Waldmühlen.
Details


25.05.2019

Einführung in die Imkerei
(54293 Trier)
Seminar zur Einführung in die Imkerei
Details

Weitere Termine über die Suche...

  • Aktuelles
    „Wald bewegt“ ganz Deutschland im September
    Forstwirtschaft und Sport laden vom 13. bis 16. September gemeinsam zu bundesweiten Aktionstagen in den Wald ein
    Details
    Deutsche Waldtage...
    ... vom 13.-16.09.2018
    Details
    Waldjugendspiele in Sachsen feiern Jubiläum
    20 Jahre spielerisches Erleben von Wald und Forst
    Details
    Waldjugendspiele bringen wieder Tausende Kinder in den Wald
    Mit 36 Veranstaltungen von April bis September organisiert ThüringenForst das größte Waldpädagogik-Event im Freistaat
    Details
    Jubiläums-Waldjugendspiele 2017 gehen zu Ende
    In 25 Jahren haben Thüringens Förster insgesamt 170.000 Schülerinnen und Schülern einen erlebnisreichen Unterrichtstag im „Klassenzimmer Wald“ geschenkt.
    Details
  • TV-Tipps
    Hier finden Sie die aktuellen TV-Tipps rund um den Wald
  • Sonstiges
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren