Detailansicht

22.09.2019 bis 22.09.2019 10:30 - 12:00
Rheinland-Pfalz - 56288 Kastellaun
Orkan Kyrill - nicht der letzte Sturm

In ganz Deutschland haben die Stürme der jüngeren Vergangenheit landschaftsprägende Spuren hinterlassen. Im Stadtwald Kastellaun wurde eine Sturmwurffläche sich selbst überlassen und begehbar gemacht.

Januar 2007 traf der Orkan Kyrill auf den europäischen Kontinent und verursachte gigantische Schäden. Erfahren Sie interessantes und wissenswertes über die Stürme der vergangenen Jahre und deren Folgen. Im Stadtwald Kastellaun wurde ein vom Sturm "Kyrill" umgeworfener Fichtenbestand mit Stegen, Brücken und Treppen für jedermann begehbar gemacht. Durchstreifen Sie das Windwurfdurcheinander in Begleitung eines Försters und sehen den Wald aus ungewohnten Perspektiven.

Veranstalter/Ansprechpartner:
Ralf Lieschied
Forsthausstraße 18
56288 Kastellaun
Tel. : 06762 2422
Mobil: 015228850746
eMail: ralf.lieschied@wald-rlp.de

Ort der Veranstaltung:
Südstraße 34
56288 Kastellaun

Anmeldung: Erforderlich

Treffpunkt:
Parkplatz Burgstadthotel

Kosten:
Gruppen 60 €; Erwachsene 6 €; Kinder 3 €.

Sonstiges:
Die Veranstaltung findet erst ab einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen statt.

Dokumente zur Veranstaltung
Kyrillpfad (Dateiname: Broschuere_Seite_8.JPG Quelle: Landesforsten RLP / Ralf Lieschied)


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


23.09.2019

Erkundungstour in der Nationalpark-Ausstellung "Wildnis(t)räume"
(53937 Schleiden)
Führung mit dem Ranger durch die Erlebnisausstellung "Wildnis(t)räume"
Details


23.09.2019

DraußenSchule- - Wald macht Schule
(99894 vorrangig Landkreis Gotha)
Schule und mit dem Förster im Wald lernen, das passt gut zusammen. Ein Angebot für die Klassenstufen 3 und 4
Details


24.09.2019

Unterwegs mit dem Förster
(17255 Strasen)
....dort wo das muntre Rehlein springt
Details


24.09.2019

Kongress "Wald ist gesund?!"
(33607 Bielefeld)
Chancen und Grenzen des Waldes als Gesundheitsort
Details


24.09.2019

Kongress "Wald ist gesund?!"
(33607 Bielefeld)
Vorträge und Workshops vermitteln den wissenschaftlicher Stand zum Thema und laden zum Ausprobieren von Aktivitäten ein
Details

Weitere Termine über die Suche...

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren