Detailansicht

15.09.2024 bis 15.09.2024 09:00 - 11:00
Sachsen - 01936 Königsbrück
WILDE WANDERUNG

auf dem Wildnispfad

Die Kraft der Natur lässt uns immer wieder staunen - eindrucksvoll erobert sie die nach militärischer Nutzung zerstörten Flächen der Königsbrücker Heide Schritt für Schritt zurück. Vegetation und Tiere dürfen sich hier ungestört und ohne menschlichen Einfluss entwickeln. Ein Naturparadies entsteht. Doch was ist Wildnis für uns oder gar für die Wissenschaft? Und wie muss Wildnis aussehen? Auf der gut 3 km langen Strecke wandern wir auf einem schmalen Pfad durch Wald und Lichtungen, vorbei an Wildwechselspuren und Wildverbiss, Totholz und den verschiedensten (Baum-)Arten.

Veranstalter/Ansprechpartner:
Staatsbetrieb Sachsenforst
NSG-Verwaltung Königsbrücker Heide/Gohrischheide Zeithain
Weißbacher Straße 30
01936 Königsbrück
Tel. : +49-(0)35795-4990 100
eMail: NSGKoenigsbrueck.Poststelle@smekul.sachsen.de

Ort der Veranstaltung:
Grünmetzweg 55
01936 Königsbrück

Anmeldung: Erforderlich

Treffpunkt:
Wildnisstation

Kosten:
kostenlos

Sonstiges:
Die Führung erfordert aufgrund des teilweise anspruchsvollen Geländes neben festem Schuhwerk Trittsicherheit und körperliche Fitness. Hunde sind leider nicht erlaubt. Anmeldung hier: https://nsgkoenigsbrueckerheide-gohrischheide.shop.koronaevent.de/de/offers/40121


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


20.06.2024

Ferientipp: Naturdetektive auf Spurensuche
(01936 Königsbrück )
Ferienpaket mit spannendem Informations- und Bastelmaterial rund um das Wildnisgebiet
Details


20.06.2024

Schießplatzheide – ein vielfältiger Heidekomplex mit zahlreichen Raritäten
(86179 Augsburg)
Die Schießplatzheide ist der größte zusammenhängende Heidekomplex im Stadtwald Augsburg ...
Details


20.06.2024

Den Sommer tanzend in der Natur begrüßen
(56075 Koblenz)
Verbinde dich tanzend mit der Natur!
Details


20.06.2024

WaldNess - Wald After Work
(27211 Bassum)
Entspannung & Achtsamkeit im Wald - Wie Wellness, nur besser!
Details


21.06.2024

Esel-Kinder
(55270 Ober-Olm)
Die „Eselkinder“ sind eine Gruppe von Kindern, die sich mit den Forsthaus-Eseln Benjamin und Carlo beschäftigen.
Details

Weitere Termine über die Suche...

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren