Detailansicht

18.10.2023 bis 18.10.2023 14:00 - 16:00
Rheinland-Pfalz - 67705 Trippstadt
Ab in die Pilze

Geführte Wandertour in die wundersame Welt der Pilze. Keine Sammelaktion!

Pilze sind besonders im Herbst begehrt, denn zu dieser Jahreszeit findet man viele der bekannten und schmackhaften Speisepilze. Doch Pilze sind viel mehr als das. Sie sind wichtiger Teil des komplexen Ökosystems Wald, leben in enger Symbiose mit Bäumen und nehmen eine wichtige Funktion im Nährstoffkreislauf des Waldes ein. Referent Dietmar Theiss entführt die Teilnehmenden bei seinen Wanderungen in die Welt der Pilze, bestimmt die gefundenen Arten und erklärt ihre Bedeutung im Ökosystem Wald.

Veranstalter/Ansprechpartner:
Haus der Nachhaltigkeit
Haus der Nachhaltigkeit
Johanniskreuz 1a
67705 Trippstadt
Tel. : 06306/9210-130
eMail: hdn@wald-rlp.de

Ort der Veranstaltung:
Johanniskreuz 1a
67705 Trippstadt





Anmeldung: Erforderlich
Anmeldeschluß:00.00.2000

Treffpunkt:
Haus der Nachhaltigkeit

Kosten:
15€ pro Person

Sonstiges:
Die Veranstaltung ist ausdrücklich keine Sammelaktion!


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


13.07.2024

Durch den Wald mit allen Sinnen
(54293 Trier)
Ein Erlebnis-Spaziergang für die ganze Familie
Details


13.07.2024

Frag den Förster
(74927 Eschelbronn)
"Wie geht´s dem Eschelbronner Wald?" mit Förster Benno Künzig
Details


13.07.2024

Sommerferien-Rallye
(56075 Koblenz)
Löse spannende Rätselaufgaben und gewinne einen waldigen Preis!
Details


13.07.2024

Wanderung in die Vergangenheit der „Landshube“
(56325 Ransbach-Baumbach)
Das Forsthaus Landshube ist das älteste in Rheinland-Pfalz und befindet sich im Staatswald der nördlichen Montabaurer Höhe in der Nähe von Ransbach-Baumbach.
Details


13.07.2024

Alte Sorten, neuer Schnitt
(17153 Ivenack)
Sommerschnitt an Steinobst mit Wieland Vick
Details

Weitere Termine über die Suche...

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren