Detailansicht

01.06.2019 bis 01.06.2019 14:00 - 16:00
Rheinland-Pfalz - 56330 Kobern-Gondorf
Das keltische Ringheiligtum Goloring

In einer ca. 2 stündigen Führung werden Sie im Koberner Wald durch die flächenmäßig größte keltische Kultstätte geführt.

Auf den Höhen von Kobern-Gondorf befindet sich im Koberner Wald die flächenmäßig größte bekannte keltische Kultstätten in Deutschland. In einer Führung erfahren sie vieles über den Bau dieser uralten Kultstätte. Auch die Lebensweise der Kelten wird ihnen näher gebracht. Auch die Bedeutung der Druiden ist Gegenstand dieser Führung. Die gesamte Anlage ist eingezäunt. An dem Hinweisschild "Goloring" befindet sich ein großes Eisentor. Innerhalb des Geländes sind während den Führungen genügend Parkplätze vorhanden.

Veranstalter/Ansprechpartner:
Landesforsten Rheinland-Pfalz, Forstamt Koblenz
Hans-Toni Dickers
Richard-Wagner-Str. 14
56075 Koblenz
Tel. : 02607/1651
eMail: hanstoni@dickers-kobern.de

Ort der Veranstaltung:

56330 Kobern-Gondorf

Anmeldung: Nicht erforderlich

Treffpunkt:
Sie finden den Goloring ca. 1 km östlich der Achterspanner Höfe bzw. ca. 1 km westlich der Einfahrt Wolken an der L52.

Kosten:
5,00€, Kinder frei

Sonstiges:
Referenten: Hans-Ton Dickers, Bernd Klug


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


29.05.2020

Rangertour Erkensruhr
(52152 Simmerath-Erkensruhr)
Je nach Gruppenwunsch wandern Sie entweder auf den schmalen Wegen des Dedenborner Buchenwaldes oder auf der Dreiborner Hochfläche. Die Tour beinhaltet Steigungen und ist als mittelschwer bis schwer einzustufen. Sie ist für Kinder und geländegängige Kinderwagen geeignet.
Details


29.05.2020

Rangertour Erkensruhr
(52152 Simmerath-Erkensruhr)
Je nach Gruppenwunsch wandern Sie entweder auf den schmalen Wegen des Dedenborner Buchenwaldes oder auf der Dreiborner Hochfläche. Die Tour beinhaltet Steigungen und ist als mittelschwer bis schwer einzustufen. Sie ist für Kinder und geländegängige Kinderwagen geeignet.
Details


29.05.2020

Rangertour Erkensruhr
(52152 Simmerath-Erkensruhr)
Je nach Gruppenwunsch wandern Sie entweder auf den schmalen Wegen des Dedenborner Buchenwaldes oder auf der Dreiborner Hochfläche. Die Tour beinhaltet Steigungen und ist als mittelschwer bis schwer einzustufen. Sie ist für Kinder und geländegängige Kinderwagen geeignet.
Details


29.05.2020

Rangertour Kloster-Route
(52396 Heimbach)
Ein Ranger führt Sie zunächst am Heimbacher Staubecken entlang und dann über anspruchsvolle Pfade durch die Buchenwälder des Kermeters, ein Herzstück des Nationalparks Eifel. Sie erreichen die Abtei Mariawald, einziges Kloster für Trappisten-Mönche in Deutschland. Hier können Sie einkehren und mit dem Ranger zurück nach Heimbach wandern. Die Strecke führt über steile und teilweise unbefestigte Wege, daher ist sie nicht für Kinderwagen, Kinder unter zehn Jahren oder ungeübte Wanderer geeignet.
Details


30.05.2020

Zwei Tage im Wald: Forststeigtrekking auf der Sechsteine-Route
(01814 Bad Schandau)
Forststeigtrekking auf der Sechsteine-Route mit Übernachtung in einer spartanisch ausgestatteten Hütte im Wald
Details

Weitere Termine über die Suche...

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren