Detailansicht

04.05.2019 bis 04.05.2019 18:00 - 21:00
Rheinland-Pfalz - 56075 Koblenz
Gemeinsamer Ansitz im Stadtwald Koblenz

Mit einem Jäger auf dem Hochsitz Wild beobachten.

Mit einem Jäger geht es auf den Hochsitz. Austretendes Wild soll beobachtet werden und wenn sich die Gelegenheit bietet auch erlegt werden. Nach Absprache und Lust der Teilnehmer kann gerne ein Morgenansitz am darauf folgenden Tag mitgemacht werden.

Veranstalter/Ansprechpartner:
Landesforsten Rheinland-Pfalz, Forstamt Koblenz
Stadtförster Marc Brombach
Richard-Wagner-Str. 14
56075 Koblenz
Tel. : 0261-921770
Mobil: 0175/5842975
eMail: marc.brombach@wald-rlp.de

Ort der Veranstaltung:

56075 Koblenz

Anmeldung: Erforderlich

Treffpunkt:
Parkplatz Eiserne Hand im Koblenzer Stadtwald


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


26.05.2020

Rangertour Wahlerscheid
(52156 Monschau-Höfen)
Im Süden des Nationalparks erleben Sie einen sich stetig wandelnden Wald und natürliche Bachtäler mit saftigen Wiesen. Eine leichte Wanderung überwiegend durch flaches Gelände, die für geländegängige Kinderwagen geeignet ist.
Details


26.05.2020

Rangertour Kloster-Route
(52396 Heimbach)
Ein Ranger führt Sie zunächst am Heimbacher Staubecken entlang und dann über anspruchsvolle Pfade durch die Buchenwälder des Kermeters, ein Herzstück des Nationalparks Eifel. Sie erreichen die Abtei Mariawald, einziges Kloster für Trappisten-Mönche in Deutschland. Hier können Sie einkehren und mit dem Ranger zurück nach Heimbach wandern. Die Strecke führt über steile und teilweise unbefestigte Wege, daher ist sie nicht für Kinderwagen, Kinder unter zehn Jahren oder ungeübte Wanderer geeignet.
Details


27.05.2020

Backen im Holzbackofen
(76131 Karlsruhe)
Backen im Holzbackofen - für Erwachsene und Familien mit Kindern jeden Alters
Details


27.05.2020

Entdeckertag am Waldklassenzimmer
(76131 Karlsruhe)
Entdeckertag am Waldklassenzimmer für Familien mit Kindern jeden Alters
Details


27.05.2020

Naturschutz und Wirtschaft? Wie geht das denn? - ABGESAGT!
(54296 Trier)
Abendwanderung im Naturschutzgebiet Mattheriser Wald mit dem Leiter des Forstamtes Trier, Forstdirektor Gundolf Bartmann
Details

Weitere Termine über die Suche...

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren