Detailansicht

19.09.2020 bis 19.09.2020 09:00 - 20:00
Rheinland-Pfalz - 54441 Trassem
Downhill/Freeride-Rennen am Walderlebniszentrum Trassem

Neuauflage der traditionellen Rennveranstaltung "King of the Trail" auf dem Freeride-Trail in Trassem

Wir feiern Jubiläum! Bereits zum 10. Mal findet die Downhill/Freeride-Rennveranstaltung „King of the Trail“ am Walderlebniszentrum Trassem statt. Die regionale Rennveranstaltung öffnet interessierten Downhillern und Freeridern aus der Großregion (Deutschland-Frankreich-Luxemburg) die Möglichkeit, sich sportlich zu messen. Alle Radsportbegeisterte sind eingeladen, sich das Spektakel anzusehen. Neben den Trainingsläufen am Vormittag stehen die Rennläufe am Nachmittag des Renntages in den drei Klassen (Jugend, Elite und Masters) an. Infos zur Anmeldung unter www.wez-trassem.de .

Veranstalter/Ansprechpartner:
Ortsgemeinde Trassem
Dietmar Schwarz
Sonnenweg 4
54441 Trassem
Tel. : 065812681
Mobil: 015228850494
eMail: dietmar_schwarz@kabelmail.de

Ort der Veranstaltung:
54441 Trassem





Anmeldung: Erforderlich
Anmeldeschluß:19.09.2020

Treffpunkt:
Walderlebniszentrum Trassem

Kosten:
15,00 Euro Startgebühr bei Voranmeldung

Sonstiges:
Wer sich für das Mitfahren begeistern kann, hat noch bis eine halbe Stunde vor Rennbeginn die Möglichkeit, sich bei der Rennleitung im Bereich der Waldwerkstatt am Walderlebniszentrum Trassem anzumelden. Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen finden Sie unter www.wez-trassem.de .

Dokumente zur Veranstaltung
Plakat Freeride 2020 (Dateiname: Druckvorlage_Plakat_King_of_the_Trail_X_19.09.2020.pdf Quelle: )


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


29.09.2020

Rangertour Kloster-Route - ABGESAGT
(52396 Heimbach)
Ein Ranger führt Sie zunächst am Heimbacher Staubecken entlang und dann über anspruchsvolle Pfade durch die Buchenwälder des Kermeters, ein Herzstück des Nationalparks Eifel. Sie erreichen die Abtei Mariawald, einziges Kloster für Trappisten-Mönche in Deutschland. Hier können Sie einkehren und mit dem Ranger zurück nach Heimbach wandern. Die Strecke führt über steile und teilweise unbefestigte Wege, daher ist sie nicht für Kinderwagen, Kinder unter zehn Jahren oder ungeübte Wanderer geeignet.
Details


29.09.2020

Herbstkränze selbst gemacht
(74906 Bad Rappenau)
Bäume und Sträucher bieten neben ihrer bunten Färbung reizvolle Samen- und Fruchtstände, für farbenfrohe Kränze.
Details


29.09.2020

Rangertour Wahlerscheid - ABGESAGT
(52156 Monschau-Höfen)
Im Süden des Nationalparks erleben Sie einen sich stetig wandelnden Wald und natürliche Bachtäler mit saftigen Wiesen. Eine leichte Wanderung überwiegend durch flaches Gelände, die für geländegängige Kinderwagen geeignet ist.
Details


30.09.2020

Feldenkrais im Walderlebniszentrum - regelmäßig jeden Mittwoch im September
(93161 Sinzing)
Schwerpunktthema Wald und Gesundheit
Details


30.09.2020

Waldmomente…nach der Waldarbeit
(74182 Obersulm)
„Abendspaziergang in der Natur“
Details

Weitere Termine über die Suche...

  • Aktuelles
    Veranstaltungen in Corona-Zeiten
    In der aktuellen Corona Zeit ist es leider unmöglich abzusehen, welche Veranstaltungen durchgeführt werden können. Es kann kurzfristig immer zu Absagen kommen!
    Wir sind bemüht den Veranstaltungskalender möglichst aktuell zu halten. Da dies allerdings vollständig nicht möglich ist, vergewissern Sie sich bitte vor einer Teilnahme, ob die Veranstaltung stattfindet. Die Kontaktdaten des Veranstalters finden Sie in der Detailansicht der Meldung.

    Bleiben Sie gesund!
    Ihr TreffpunktWALD-Team
    Details
    Deutschland zeigt sein grünes Herz für den Wald
    Vom 18. bis 20. September finden auf Initiative des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) die Deutschen Waldtage 2020 statt. Unter dem Motto „Gemeinsam! Für den Wald“ wird es bundesweit mehr als 300 Veranstaltungen geben. Schon jetzt gestartet ist die „Grüne Herz Aktion“: Menschen in ganz Deutschland sind aufgerufen, ab sofort ihr Grünes Herz für den Wald zu zeigen.
    Details
    Waldpädagogik vermittelt spielerisch den Wert des Waldes
    Kaniber beim Festakt zum 50. Bestehen der Waldjugendspiele
    Details
    „Wald bewegt“ ganz Deutschland im September
    Forstwirtschaft und Sport laden vom 13. bis 16. September 2018 gemeinsam zu bundesweiten Aktionstagen in den Wald ein
    Details
    Deutsche Waldtage...
    ... vom 13.-16.09.2018
    Details
  • TV-Tipps
    Hier finden Sie die aktuellen TV-Tipps rund um den Wald
  • Sonstiges
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren