Detailansicht

04.09.2020 bis 04.09.2020 16:30 - 18:30
Baden-Württemberg - 76131 Karlsruhe
Pflanzen mit Migrationshintergrund

Veranstaltung für Erwachsene

Nicht nur im Garten, sondern auch im Wald leben viele Pflanzen vom Kraut bis zum Baum, die dort nicht heimisch sind. Aber was sind überhaupt heimische Arten und welche Bedeutung haben die Neueinwanderer für das Ökosystem? Diesen Fragen gehen wir heute nach und lernen bei einem Spaziergang zahlreiche der sogenannten Neophyten kennen.

Veranstalter/Ansprechpartner:
Waldpädagogik Karlsruhe
Heike Rösgen
Linkenheimer Allee 10
76131 Karlsruhe
Tel. : 0721/133-7354
eMail: waldpaedagogik@fa.karlsruhe.de

Ort der Veranstaltung:

76131 Karlsruhe

Anmeldung: Erforderlich
Anmeldeschluß:28.08.2020

Treffpunkt:
wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Sonstiges:
Referentin: Heike Rösgen, Biologin und Waldpädagogin


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


22.02.2020

Wildbienenhotels bauen
(67346 Speyer)
Groß-/Eltern-Kind-Workshop zum Bau von Wildbienenhotels in Kooperation mit der Volkshochschule, Speyer.
Details


22.02.2020

Rangertour Rurberg
(52152 Simmerath-Rurberg)
Kostenfreie und wöchentliche Ranger-tour im Nationalpark Eifel
Details


22.02.2020

Lebensraum Totholz – wie viel Leben ist in „toten“ Bäumen?
(53937 Schleiden)
Erfahren Sie bei dieser einfachen Wanderung im Herzen des Nationalparks, dass ein „toter“ Wald voller Leben steckt. Für geländegängige Kinderwagen geeignet.
Details


22.02.2020

Rangertour Gemünd
(53937 Schleiden-Gemünd)
Kostenfreie und wöchentliche Rangertour im Nationalpark Eifel
Details


23.02.2020

Rangertour Vogelsang-Wollseifen-Route
(53937 Schleiden)
Kostenfreie und wöchentliche Rangertour im Nationalpark Eifel
Details

Weitere Termine über die Suche...

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren