Detailansicht

25.04.2020 bis 25.04.2020 09:00 - 15:00
Baden-Württemberg - 76593 Kaltenbronn
Waldwirtschaft für Guides, Naturführer und Ranger

Veranstaltung für Naturführer, Guides und Ranger (ab ca. 14 Jahren)

Dieses Angebot richtet sich an alle, die Gruppen durch Wald und Natur führen. Sei es mit naturkundlichem Schwerpunkt oder als Erlebnisführung. Nationalpark, Bannwälder oder andere von der Waldwirtschaft ausgeschlossene Gebiete sind im Nordschwarzwald eher die Ausnahme. Wer mit Gruppen zu Touren und Führungen in unserer Region startet, wird daher zumeist im Wirtschaftswald unterwegs sein. Dort wird der Wald zielgerichtet bewirtschaftet es wächst wertvoller Rohstoff Holz und CO2 wird gespeichert. „Baumbestände“ werden gepflegt, ihr Wachstum gelenkt und ein Teil schließlich geerntet. Was bedeutet naturnahe Waldwirtschaft? Wie gehen Forstleute mit unterschiedlichen Waldbeständen um, insbesondere im fortschreitenden Klimawandel? Katrin Dürr ist im gesamten Schwarzwald in der forstlichen Fortbildung tätig. Sie bietet auf dieser Tour Einblicke und regen Austausch über die Waldwirtschaft in unserer Region. Lernen Sie im Dialog mit Försterin und Teilnehmern unterschiedliche Waldbilder kennen. Schärfen Sie Ihren Blick für verschiedene Baumarten, das Alter von Bäumen oder die Wuchsdynamik verschiedener Baumarten. Lernen Sie Bäume und Waldstandorte als Ökosystem, als Klimaschützer und als Wirtschaftsfaktor kennen.

Veranstalter/Ansprechpartner:
Infozentrum Kaltenbronn
Kaltenbronn 600
76593 Kaltenbronn
Tel. : 07224 - 655197
eMail: info@infozentrum-kaltenbronn.de

Ort der Veranstaltung:
Kaltenbronn 600
76593 Kaltenbronn

Anmeldung: Erforderlich

Treffpunkt:
Infozentrum Kaltenbronn

Kosten:
10 € pro Person

Sonstiges:
Mitbringen: Wetterfeste Kleidung, feste Schuhe, Schreibzeug, Lesebrille, Vesper Leitung: Katrin Dürr, Försterin, Waldbautrainerin


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


31.03.2020

Rangertour Wahlerscheid
(52156 Monschau-Höfen)
Im Süden des Nationalparks erleben Sie einen sich stetig wandelnden Wald und natürliche Bachtäler mit saftigen Wiesen. Eine leichte Wanderung überwiegend durch flaches Gelände, die für geländegängige Kinderwagen geeignet ist.
Details


31.03.2020

Rangertour Kloster-Route
(52396 Heimbach)
Ein Ranger führt Sie zunächst am Heimbacher Staubecken entlang und dann über anspruchsvolle Pfade durch die Buchenwälder des Kermeters, ein Herzstück des Nationalparks Eifel. Sie erreichen die Abtei Mariawald, einziges Kloster für Trappisten-Mönche in Deutschland. Hier können Sie einkehren und mit dem Ranger zurück nach Heimbach wandern. Die Strecke führt über steile und teilweise unbefestigte Wege, daher ist sie nicht für Kinderwagen, Kinder unter zehn Jahren oder ungeübte Wanderer geeignet.
Details


01.04.2020

Essbare Wildpflanzen
(70597 Stuttgart)
Im Wald Erfahren
Details


01.04.2020

Rangertour Abtei Mariawald
(53937 Heimbach)
Die Wanderung mittlerer Schwierigkeit führt von der Abtei Mariawald hinein in die Buchennaturwälder und den Lebensraum der Spechte. Sie ist für Kinder und geländegängige Kinderwagen geeignet.
Details


01.04.2020

Nachhaltigkeit live – Försterblick
(97222 Rimpar )
Führung für Erwachsene und interessierte Jugendliche.
Details

Weitere Termine über die Suche...

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren