Detailansicht

26.01.2020 bis 26.01.2020 14:15 - 15:45
Bayern - 97222 Rimpar
Waldwichtel in Not

Führung für Familien mit Kindern von 4 bis 8 Jahren

Durch den Winter sind die Behausungen der Waldwichtel ungemütlich geworden. Die Wichtel wandern frierend durch den Wald und suchen nach neuen Behausungen. Durch Erzählungen aus dem Wichtelleben stimmen wir uns auf die Bedürfnisse dieser kleinen Wesen ein, suchen nach ihnen im Unterholz und bauen ihnen anschließend neue kuschelige Behausungen aus Naturmaterialien an einem märchenhaften Platz im Wald.

Veranstalter/Ansprechpartner:
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Würzburg
Wolfgang Graf
Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald
97222 Rimpar
Tel. : 09360 99398-02
eMail: kontakt@walderlebniszentrum-gramschatzer-wald.de

Ort der Veranstaltung:
Einsiedel 1
97222 Rimpar

Anmeldung: Nicht erforderlich

Treffpunkt:
Eingangsbereich des WalderlebniszentrumsGramschatzer Wald

Kosten:
4 €


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


23.01.2020

29. Wertholztermin der Landesforst MV
(17139 Malchin)
Wertholzsubmission
Details


24.01.2020

Rangertour Erkensruhr
(52152 Simmerath-Erkensruhr)
Je nach Gruppenwunsch wandern Sie entweder auf den schmalen Wegen des Dedenborner Buchenwaldes oder auf der Dreiborner Hochfläche. Die Tour beinhaltet Steigungen und ist als mittelschwer bis schwer einzustufen. Sie ist für Kinder und geländegängige Kinderwagen geeignet.
Details


24.01.2020

Rangertour Erkensruhr
(52152 Simmerath-Erkensruhr)
Je nach Gruppenwunsch wandern Sie entweder auf den schmalen Wegen des Dedenborner Buchenwaldes oder auf der Dreiborner Hochfläche. Die Tour beinhaltet Steigungen und ist als mittelschwer bis schwer einzustufen. Sie ist für Kinder und geländegängige Kinderwagen geeignet.
Details


24.01.2020

Nachtwanderung mit allen Sinnen
(97222 Rimpar )
Familientaugliche Führung mit Kindern ab 8 Jahren
Details


24.01.2020

Rangertour Kloster-Route
(52396 Heimbach)
Ein Ranger führt Sie zunächst am Heimbacher Staubecken entlang und dann über anspruchsvolle Pfade durch die Buchenwälder des Kermeters, ein Herzstück des Nationalparks Eifel. Sie erreichen die Abtei Mariawald, einziges Kloster für Trappisten-Mönche in Deutschland. Hier können Sie einkehren und mit dem Ranger zurück nach Heimbach wandern. Die Strecke führt über steile und teilweise unbefestigte Wege, daher ist sie nicht für Kinderwagen, Kinder unter zehn Jahren oder ungeübte Wanderer geeignet.
Details

Weitere Termine über die Suche...

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren