Detailansicht

15.12.2019 bis 15.12.2019 09:30 - 14:30
Sachsen - 04463 Großpösna
Weihnachtsbaumschlagen im Oberholz

Weihnachtsbaumschlagen mit Imbiss und Lagerfeuer

Suchen Sie sich Ihr Weihnachtsbäumchen - eine Blaufichte (Nordmanntannen, Schwarzkiefern und Serbische Fichten in geringem Umfang), gewachsen ohne Dünger und den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln - im heimischen Wald aus. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren Weihnachtsbaum selbst zu schlagen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Für kleine Waldbesucher gibt es spannende Mitmachangebote.

Veranstalter/Ansprechpartner:
Sachsenforst, Forstbezirk Leipzig
Christiane Wolfram
Heilemannstraße 1
04277 Leipzig
Tel. : 0341 8608024
eMail: poststelle.sbs-leipzig@smul.sachsen.de

Ort der Veranstaltung:
04463 Großpösna

Anmeldung: Nicht erforderlich

Treffpunkt:
Großpösna über den Mühlweg, dann auf den Störmthaler Weg

Kosten:
Baum ab 15 Euro

Sonstiges:
Bitte bringen sie zum Fällen Ihres Baumes eine Handsäge oder Axt mit. Das Team des Forstbezirkes steht Ihnen beim Verpacken tatkräftig zur Seite. Zum Abtransport des Baumes dürfen Sie an diesem Tag mit dem PKW in den Wald fahren. Die entsprechende Ausschilderung wird Sie leiten. Das Team um Revierförster Christoph Seifert freut sich auf Ihr Kommen!


Neue Suche von Produktveranstaltungen

Veranstaltungen


17.01.2020

Rangertour Erkensruhr
(52152 Simmerath-Erkensruhr)
Je nach Gruppenwunsch wandern Sie entweder auf den schmalen Wegen des Dedenborner Buchenwaldes oder auf der Dreiborner Hochfläche. Die Tour beinhaltet Steigungen und ist als mittelschwer bis schwer einzustufen. Sie ist für Kinder und geländegängige Kinderwagen geeignet.
Details


17.01.2020

Rangertour Erkensruhr
(52152 Simmerath-Erkensruhr)
Je nach Gruppenwunsch wandern Sie entweder auf den schmalen Wegen des Dedenborner Buchenwaldes oder auf der Dreiborner Hochfläche. Die Tour beinhaltet Steigungen und ist als mittelschwer bis schwer einzustufen. Sie ist für Kinder und geländegängige Kinderwagen geeignet.
Details


17.01.2020

Rangertour Kloster-Route
(52396 Heimbach)
Ein Ranger führt Sie zunächst am Heimbacher Staubecken entlang und dann über anspruchsvolle Pfade durch die Buchenwälder des Kermeters, ein Herzstück des Nationalparks Eifel. Sie erreichen die Abtei Mariawald, einziges Kloster für Trappisten-Mönche in Deutschland. Hier können Sie einkehren und mit dem Ranger zurück nach Heimbach wandern. Die Strecke führt über steile und teilweise unbefestigte Wege, daher ist sie nicht für Kinderwagen, Kinder unter zehn Jahren oder ungeübte Wanderer geeignet.
Details


17.01.2020

Rangertour Erkensruhr
(52152 Simmerath-Erkensruhr)
Je nach Gruppenwunsch wandern Sie entweder auf den schmalen Wegen des Dedenborner Buchenwaldes oder auf der Dreiborner Hochfläche. Die Tour beinhaltet Steigungen und ist als mittelschwer bis schwer einzustufen. Sie ist für Kinder und geländegängige Kinderwagen geeignet.
Details


18.01.2020

Lauftreff Carolin Hingst
(55270 Ober-Olm)
Lauf- & Fitnesstraining für Einsteiger, Level 2
Details

Weitere Termine über die Suche...

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren