Detailansicht

25.05.2019 bis 26.05.2019 15:00 - 10:30
Rheinland-Pfalz - 56479 Waldmühlen
Geo-Koordianten Latitude: 8.00000000 Longitude: 50.00000000
Übernachtungsaktion im Wald mit dem Förster

Im Mittelpunkt der Aktion steht die Übernachtung im Wald in eigenen Zelten auf einer kleinen Waldwiese bei Waldmühlen.

Nach dem Zeltaufbau muss natürlich erst Feuerholz für das abendliche Lagerfeuer gesammelt werden. Dort wird auch das Abendessen zubereitet, wobei Wildbratwürste nicht fehlen dürfen. Eine Nachtwanderung durch die Geräusche des Waldes gehört natürlich auch noch dazu. Wem das nicht schaurig genug ist, kann noch den Gruselgeschichten am Lagerfeuer lauschen. Den Abschluss am Sonntagmorgen bildet noch ein gemeinsames Frühstück. Bei schlechtem Wetter steht eine einfache Hütte zur Verfügung (nicht zum Schlafen!).

Veranstalter/Ansprechpartner:
Landesforsten Rheinland-Pfalz, Forstamt Rennerod
Carsten Frenzel
Hauptstr. 21
56477 Rennerod
Tel. : 02664 9975-0
Mobil: 015228851368
eMail: cfrenzel@wald-rlp.de

Ort der Veranstaltung:
56479 Waldmühlen

Anmeldung: Erforderlich
Anmeldeschluß:20.06.2018

Treffpunkt:
Parkplatz Friedhof Waldmühlen

Kosten:
je Person 15 €

Sonstiges:
Für Kinder von 6 bis 12 Jahren, die von mindestens einem Elternteil begleitet werden. Die Leitung übernimmt Carsten Frenzel, Förster für Umweltbildung.


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


19.07.2019

Was fliegt und blüht denn da? - gebärdensprachl. begleitet
(56825 Schmidt)
Einfache Wanderung zu Wiesen im Norden des Nationalparks, wo Sie Insekten und Pflanzen bestimmen können.
Details


19.07.2019

Rangertour Kloster-Route
(52396 Heimbach)
Kostenfrei und wöchentliche Rangertour
Details


19.07.2019

Welcher Baum ist das?
(76131 Karlsruhe)
Für Erwachsene
Details


19.07.2019

Barfußwanderung mit allen Sinnen für Groß und Klein
(38667 Torfhaus)
Intensiver Naturgenuss garantiert - für alle, die sich auf dieses besondere Erlebnis einlassen.
Details


19.07.2019

Erkundungstour in der Nationalpark-Ausstellung "Wildnis(t)räume"
(53937 Schleiden)
Führung mit dem Ranger durch die Erlebnisausstellung "Wildnis(t)räume"
Details

Weitere Termine über die Suche...

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren