Detailansicht

23.07.2019 bis 23.07.2019 19:00 - 21:00
Bayern - 97516 Oberschwarzach
Langfristige Strategien zur Bienengesundheit

Das Bienensterben ist in aller Munde! Wieso sind Bienen wichtig?

Welche Probleme haben sie und wie kann man ihnen helfen? Bei dieser Veranstaltung werden besonders langfristige Handlungsansätze vorgestellt, um die Bienengesundheit zu fördern und zu stabilisieren. Die Veranstaltung findet im Steigerwald-Zentrum in Handthal bei Oberschwarzach statt. Als Referent steht der staatliche Fachberater für Bienenzucht Gerhard Müller-Engler zur Verfügung. Referent: Gerhard Müller-Engler, Staatlicher Fachberater für Bienenzucht, Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau – Institut für Bienen und Imkerei.

Veranstalter/Ansprechpartner:
Steigerwald-Zentrum
Constanze Stern
Handthal 56
97516 Oberschwarzach
Tel. : 0938231998-0
eMail: info@steigerwald-zentrum.de

Ort der Veranstaltung:
Handthal 56
97516 Oberschwarzach

Anmeldung: Erforderlich
Anmeldeschluß:20.09.2019

Treffpunkt:
Vortragssaal des Steigerwald-Zentrums

Kosten:
keine


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


20.03.2019

Erkundungstour in der Nationalpark-Ausstellung "Wildnis(t)räume"
(53937 Schleiden)
Führung mit dem Ranger durch die Erlebnisausstellung "Wildnis(t)räume"
Details


20.03.2019

Feldenkrais im Walderlebniszentrum
(93161 Sinzing)
Mittwochsreihe zum Thema "Gesundheit aus dem Wald" (März)
Details


20.03.2019

Wald bewegt - Perspektivenwechsel
(97222 Rimpar )
Führung für Erwachsene.
Details


20.03.2019

„Wir pflanzen einen Wald gegen den Klimawandel“
(56316 Raubach)
Handanlegen gegen den Klimawandel
Details


20.03.2019

Rangertour Abtei Mariawald
(52396 Heimbach)
Kostenfreie und wöchentliche Rangertour im Nationalpark Eifel
Details

Weitere Termine über die Suche...

  • Aktuelles
    „Wald bewegt“ ganz Deutschland im September
    Forstwirtschaft und Sport laden vom 13. bis 16. September gemeinsam zu bundesweiten Aktionstagen in den Wald ein
    Details
    Deutsche Waldtage...
    ... vom 13.-16.09.2018
    Details
    Waldjugendspiele in Sachsen feiern Jubiläum
    20 Jahre spielerisches Erleben von Wald und Forst
    Details
    Waldjugendspiele bringen wieder Tausende Kinder in den Wald
    Mit 36 Veranstaltungen von April bis September organisiert ThüringenForst das größte Waldpädagogik-Event im Freistaat
    Details
    Jubiläums-Waldjugendspiele 2017 gehen zu Ende
    In 25 Jahren haben Thüringens Förster insgesamt 170.000 Schülerinnen und Schülern einen erlebnisreichen Unterrichtstag im „Klassenzimmer Wald“ geschenkt.
    Details
  • TV-Tipps
    Hier finden Sie die aktuellen TV-Tipps rund um den Wald
  • Sonstiges
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren