Detailansicht

23.07.2019 bis 23.07.2019 19:00 - 21:00
Bayern - 97516 Oberschwarzach
Langfristige Strategien zur Bienengesundheit

Das Bienensterben ist in aller Munde! Wieso sind Bienen wichtig?

Welche Probleme haben sie und wie kann man ihnen helfen? Bei dieser Veranstaltung werden besonders langfristige Handlungsansätze vorgestellt, um die Bienengesundheit zu fördern und zu stabilisieren. Die Veranstaltung findet im Steigerwald-Zentrum in Handthal bei Oberschwarzach statt. Als Referent steht der staatliche Fachberater für Bienenzucht Gerhard Müller-Engler zur Verfügung. Referent: Gerhard Müller-Engler, Staatlicher Fachberater für Bienenzucht, Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau – Institut für Bienen und Imkerei.

Veranstalter/Ansprechpartner:
Steigerwald-Zentrum
Constanze Stern
Handthal 56
97516 Oberschwarzach
Tel. : 0938231998-0
eMail: info@steigerwald-zentrum.de

Ort der Veranstaltung:
Handthal 56
97516 Oberschwarzach

Anmeldung: Erforderlich
Anmeldeschluß:20.09.2019

Treffpunkt:
Vortragssaal des Steigerwald-Zentrums

Kosten:
keine


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


23.09.2019

Erkundungstour in der Nationalpark-Ausstellung "Wildnis(t)räume"
(53937 Schleiden)
Führung mit dem Ranger durch die Erlebnisausstellung "Wildnis(t)räume"
Details


23.09.2019

DraußenSchule- - Wald macht Schule
(99894 vorrangig Landkreis Gotha)
Schule und mit dem Förster im Wald lernen, das passt gut zusammen. Ein Angebot für die Klassenstufen 3 und 4
Details


24.09.2019

Unterwegs mit dem Förster
(17255 Strasen)
....dort wo das muntre Rehlein springt
Details


24.09.2019

Kongress "Wald ist gesund?!"
(33607 Bielefeld)
Chancen und Grenzen des Waldes als Gesundheitsort
Details


24.09.2019

Kongress "Wald ist gesund?!"
(33607 Bielefeld)
Vorträge und Workshops vermitteln den wissenschaftlicher Stand zum Thema und laden zum Ausprobieren von Aktivitäten ein
Details

Weitere Termine über die Suche...

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren