Detailansicht

19.03.2019 bis 19.03.2019 18:00
Baden-Württemberg - 79100 Freiburg im Breisgau
Podiumsdiskussion mit Impulsvortrag: Jagdperspektiven – Kultur, Politik, Landsch

Über Rollen der Jagd, deren Selbstverständnis und die Motive der Jagenden informiert ein Diskussionsabend im WaldHaus.

Das Wesen der Jagd wird oftmals aus dem vorgeschichtlichen Erbe der Menschheit abgleitet. Jagd ermöglicht auch in einem urbanen Umfeld kleine Fluchten in die Natur und zu den Ursprüngen unserer Kultur. Tatsächlich ziehen Jäger aber heute oftmals mit Hightech-Instrumenten in den Wald und spielen ihre technische Überlegenheit gegenüber dem Wild offensiv aus. Was bleibt also vom jagdlichen Traum eines Zurück zur Natur? Wie passt der zur Massenvermehrung mancher Wildarten? Wie zu den Plänen neuer Großschutzgebiete, die natürliche Prozesse zulassen wollen?

Veranstalter/Ansprechpartner:
Stiftung WaldHaus Freiburg
Wonnhaldestr. 6
79100 Freiburg
Tel. : 0761 - 896 477 - 10
eMail: info@waldhaus-freiburg.de

Ort der Veranstaltung:
Wonnhaldestraße 6
79100 Freiburg im Breisgau

Anmeldung: Nicht erforderlich

Treffpunkt:
WaldHaus Freiburg

Kosten:
Eintritt frei

Sonstiges:
Impulsvortrag und Moderation: Prof. Dr. Ulrich Schraml, Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA) Auf dem Podium: Nicole Schmalfuß, Leiterin Städtisches Forstamt Freiburg Prof. Dr. Thorsten Beimgraben, Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg Heidrun Zeus, Nationalpark Schwarzwald Jan Riedel, Deutscher Bogenjagd Verband e.V. In Kooperation mit der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg, dem Städtischen Forstamt Freiburg, der Kreisjägervereinigung Freiburg und dem Alemannischen Institut Freiburg e.V.


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


23.03.2019

Pflanzaktion Kinder- und Hochzeitswald
(56154 Boppard)
Forstamt und Stadt Boppard laden die Neugeborenen und Brautpaare des Vorjahres zur Pflanzung des Baum des Jahres ein.
Details


23.03.2019

Pflanzaktion Busenberg Pfälzerwaldhütte
(76891 Busenberg)
Rheinland-Pfalz pflanzt den Klimawald der Zukunft
Details


23.03.2019

Ranger-Themenführung: Steht der Frühling vor der Tür?
(53937 Schleiden)
Erkunden Sie bei dieser einfachen Wanderung im Osten des Nationalparks, wie schnell sich die Natur auf ehemaligen Freiflächen entwickelt. Für geländegängige Kinderwagen geeignet.
Details


23.03.2019

Erkundungstour in der Nationalpark-Ausstellung "Wildnis(t)räume"
(53937 Schleiden)
Führung mit dem Ranger durch die Erlebnisausstellung "Wildnis(t)räume"
Details


23.03.2019

Dämmerungswanderung im Naturpark Münden
(34346 Hann.Münden )
Was bedeuten "Bürgerliche Dämmerung" oder „die Blaue Stunde", warum sind nachts alle Katzen grau? Was ist Lichtverschmutzung und wie wirkt sie?
Details

Weitere Termine über die Suche...

  • Aktuelles
    „Wald bewegt“ ganz Deutschland im September
    Forstwirtschaft und Sport laden vom 13. bis 16. September gemeinsam zu bundesweiten Aktionstagen in den Wald ein
    Details
    Deutsche Waldtage...
    ... vom 13.-16.09.2018
    Details
    Waldjugendspiele in Sachsen feiern Jubiläum
    20 Jahre spielerisches Erleben von Wald und Forst
    Details
    Waldjugendspiele bringen wieder Tausende Kinder in den Wald
    Mit 36 Veranstaltungen von April bis September organisiert ThüringenForst das größte Waldpädagogik-Event im Freistaat
    Details
    Jubiläums-Waldjugendspiele 2017 gehen zu Ende
    In 25 Jahren haben Thüringens Förster insgesamt 170.000 Schülerinnen und Schülern einen erlebnisreichen Unterrichtstag im „Klassenzimmer Wald“ geschenkt.
    Details
  • TV-Tipps
    Hier finden Sie die aktuellen TV-Tipps rund um den Wald
  • Sonstiges
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren