Detailansicht


(Quelle: Landesforsten RLP/Ralf Lieschied)

28.09.2019 bis 29.09.2019 09:00 - 17:00
Rheinland-Pfalz - 55758 Allenbach
Wanderritt im Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Ein Hauch von Freiheit und Abenteuer: Auf dem Rücken der eigenen Pferde durch den Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald und Landesforsten Rheinland-Pfalz bieten mehrtägige geführte Ritte durch die einzigartige Landschaft des Hochwaldes an. Dabei werden je nach Routenplanung die typischen Hangmoore, die „Kirschweiler Festung“, die "Wildenburg" oder der bereits zu keltischer Zeit besiedelte Ringelkopf“ angeritten. Diese geheimnisvollen Orte unterliegen schon seit vielen Jahrzehnten einem besonderen Schutz. Selbstverständlich kommt auch der Spaß beim Reiten nicht zu kurz

Veranstalter/Ansprechpartner:
Landesforsten Rheinland-Pfalz Forstamt Kastellaun
Ralf Lieschied
Im Faller 18
56288 Alterkülz
Tel. : 06762 2422
Mobil: 0152-28850746
eMail: ralf.lieschied@wald-rlp.de

Ort der Veranstaltung:
55758 Allenbach

Anmeldung: Erforderlich
Anmeldeschluß:20.08.2019

Kosten:
198,00 €

Sonstiges:
Die Tagesetappen sind 25 bis 35 km lang. Übernachtet wird in einer Wanderreiterstation. Für Gruppen ab fünf Teilnehmern können weitere Termine mit dem Nationalparkamt vereinbart werden. Ausführliche Informationen finden Sie hier:https://www.wald-rlp.de/de/forstamt-kastellaun/angebote/veranstaltungen/wanderritt/

Dokumente zur Veranstaltung
P1110135 Weboptimiert.jpg (Dateiname: P1110135 Weboptimiert.jpg Quelle: Landesforsten RLP/Ralf Lieschied)


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


23.03.2019

Pflanzaktion Kinder- und Hochzeitswald
(56154 Boppard)
Forstamt und Stadt Boppard laden die Neugeborenen und Brautpaare des Vorjahres zur Pflanzung des Baum des Jahres ein.
Details


23.03.2019

Pflanzaktion Busenberg Pfälzerwaldhütte
(76891 Busenberg)
Rheinland-Pfalz pflanzt den Klimawald der Zukunft
Details


23.03.2019

Ranger-Themenführung: Steht der Frühling vor der Tür?
(53937 Schleiden)
Erkunden Sie bei dieser einfachen Wanderung im Osten des Nationalparks, wie schnell sich die Natur auf ehemaligen Freiflächen entwickelt. Für geländegängige Kinderwagen geeignet.
Details


23.03.2019

Erkundungstour in der Nationalpark-Ausstellung "Wildnis(t)räume"
(53937 Schleiden)
Führung mit dem Ranger durch die Erlebnisausstellung "Wildnis(t)räume"
Details


23.03.2019

Dämmerungswanderung im Naturpark Münden
(34346 Hann.Münden )
Was bedeuten "Bürgerliche Dämmerung" oder „die Blaue Stunde", warum sind nachts alle Katzen grau? Was ist Lichtverschmutzung und wie wirkt sie?
Details

Weitere Termine über die Suche...

  • Aktuelles
    „Wald bewegt“ ganz Deutschland im September
    Forstwirtschaft und Sport laden vom 13. bis 16. September gemeinsam zu bundesweiten Aktionstagen in den Wald ein
    Details
    Deutsche Waldtage...
    ... vom 13.-16.09.2018
    Details
    Waldjugendspiele in Sachsen feiern Jubiläum
    20 Jahre spielerisches Erleben von Wald und Forst
    Details
    Waldjugendspiele bringen wieder Tausende Kinder in den Wald
    Mit 36 Veranstaltungen von April bis September organisiert ThüringenForst das größte Waldpädagogik-Event im Freistaat
    Details
    Jubiläums-Waldjugendspiele 2017 gehen zu Ende
    In 25 Jahren haben Thüringens Förster insgesamt 170.000 Schülerinnen und Schülern einen erlebnisreichen Unterrichtstag im „Klassenzimmer Wald“ geschenkt.
    Details
  • TV-Tipps
    Hier finden Sie die aktuellen TV-Tipps rund um den Wald
  • Sonstiges
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren