Detailansicht


(Quelle: Dietmar Schwarz)

30.09.2017 bis 30.09.2017 09:00 - 18:00
Rheinland-Pfalz - 54441 Trassem
Downhill/Freeride-Rennen am Walderlebniszentrum Trassem

Neuauflage der traditionellen Rennveranstaltung "King of the Trail" auf der Freeride-Strecke in Trassem

Zum 7. Mal findet die Downhill/Freeride-Rennveranstaltung „King of the Trail“ am Walderlebniszentrum Trassem statt. Die regionale Rennveranstaltung öffnet interessierten Downhillern und Freeridern aus der Großregion (Deutschland-Frankreich-Luxemburg) die Möglichkeit, sich sportlich zu messen. Alle Radsportbegeisterte sind eingeladen, sich das Spektakel anzusehen. Neben den Trainingsläufen am Vormittag stehen die Rennläufe am Nachmittag des Renntages in den drei Klassen (Jugend, Elite und Masters) an. Infos zur Anmeldung unter www.wez-trassem.de .

Veranstalter/Ansprechpartner:
Dietmar Schwarz
Sonnenweg 4
54441 Trassem
Tel. : 065812681
Mobil: 015228850494
eMail: dietmar_schwarz@kabelmail.de

Ort der Veranstaltung:
54441 Trassem

Anmeldung: Erforderlich

Treffpunkt:
Walderlebniszentrum Trassem

Kosten:
15,00 Euro Startgebühr bei Voranmeldung

Sonstiges:
Wer sich für das Mitfahren begeistern kann, hat noch bis eine halbe Stunde vor Rennbeginn die Möglichkeit, sich bei der Rennleitung im Bereich der Waldwerkstatt am Walderlebniszentrum Trassem anzumelden. Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen finden Sie unter www.wez-trassem.de .

Dokumente zur Veranstaltung
Plakat King of the Trail VII Neu 06.09.2017 klein.jpg (Dateiname: Plakat King of the Trail VII Neu 06.09.2017 klein.jpg Quelle: Dietmar Schwarz)


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


19.06.2018

Führung mit dem Ranger durch die Erlebnisausstellung "Wildnis(t)räume"
(53937 Schleiden)
Die Führung gibt Ihnen spannende Einblicke in die Themen Wald, Wasser, Wildnis, Naturkreisläufe und biologische Vielfalt
Details


19.06.2018

Waldwerkstatt – NaturErleben mit George
(97222 Rimpar)
Aktivität für Kinder von 5 bis 8 Jahren.
Details


19.06.2018

Rangertour Wahlerscheid
(52156 Monschau-Höfen)
Im Süden des Nationalparks erleben Sie einen sich stetig wandelnden Wald und natürliche Bachtäler mit saftigen Wiesen. Eine leichte Wanderung überwiegend durch flaches Gelände, die für geländegängige Kinderwagen geeignet ist.
Details


20.06.2018

Rangertour Abtei Mariawald
(52396 Heimbach)
Kostenfreie und wöchentliche Rangertour im Nationalpark Eifel
Details


20.06.2018

Führung mit dem Ranger durch die Erlebnisausstellung "Wildnis(t)räume"
(53937 Schleiden)
Die Führung gibt Ihnen spannende Einblicke in die Themen Wald, Wasser, Wildnis, Naturkreisläufe und biologische Vielfalt
Details

Weitere Termine über die Suche...

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren