Detailansicht

12.10.2017 bis 12.10.2017 19:00
Rheinland-Pfalz - 56075 Koblenz
Vogelvortrag

Jahrhundertelang haben die Menschen versucht das Geheimnis des Vogelzugs zu verstehen. Wie gelingt es Vögeln, Jahr für Jahr, so gewaltige Entfernungen zurückzulegen, ohne sich hierbei zu verirren oder an der Erschöpfung zu sterben? Haben sich die komplexen Zugmuster, die wir heute beobachten aus frühen, vermutlichen Ortsveränderungen, entwickelt? Welchen besonderen Problemen sehen sich Zugvögel heute gegenüber? M. Hormann, Referent an der Vogelschutzwarte Hessen, lädt in seinem interessanten PowerPoint-Vortrag ein zu einer Entdeckungsreise in die faszinierende Welt der Zugvögel.

Veranstalter/Ansprechpartner:
Landesforsten Rheinland-Pfalz, Forstamt Koblenz
Wolfgang Herrig
Richard-Wagner-Str. 14
56075 Koblenz
Tel. : 0261-9217727
eMail: Veranstaltungen.FA-Koblenz@wald-rlp.de

Ort der Veranstaltung:
Richard-Wagner Straße 14
56075 Koblenz

Anmeldung: Erforderlich

Treffpunkt:
Forstamt Koblenz

Kosten:
entfällt

Sonstiges:
Anmeldung und Infos: Tel.:0261/9217727, Wolfgang Herrig oder E-Mail: Veranstaltungen.FA-Koblenz@wald-rlp.de


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


19.08.2018

"Ansichten eines Urwaldes"
(34369 Hofgeismar)
Die Teilnehmer erhalten Einblicke in das älteste Naturschutzgebiet Hessens.
Details


19.08.2018

Rangertour Wilder Kermeter
(53937 Schleiden-Wolfgarten)
Kostenfreie und wöchentliche Rangertour im Nationalpark Eifel
Details


19.08.2018

Sommer im Nationalpark-Zentrum - Bäche, Buche, Eidechse & Co.
(53937 Schleiden)
Führung mit einem Ranger durch die Erlebnisausstellung "Wildnis(t)räume" mit sommerlichen Schwerpunktthemen.
Details


19.08.2018

Radlertag der Gemeinde Jesberg
(34632 Jesberg)
Wald Bewegt!
Details


19.08.2018

Führung mit dem Ranger durch die Erlebnisausstellung "Wildnis(t)räume"
(53937 Schleiden)
Die Führung gibt Ihnen spannende Einblicke in die Themen Wald, Wasser, Wildnis, Naturkreisläufe und biologische Vielfalt
Details

Weitere Termine über die Suche...

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren