Detailansicht

16.06.2019 bis 16.06.2019 15:00 - 18:00
Rheinland-Pfalz - 55442 Stromberg
Soonwälder Wandelkonzert mit "Wood Vibrations"

Waldwanderung mit Themenbeiträgen und musikalischer Begleitung von Saxophon und Kontrabass

Kontrabass trifft Saxophon - mal energisch und rhytmisch, mal zart und filigran, immer überraschend und frisch. Nicht im Studio - nein - im Wald! Auf einer Wanderung durch den frühlingshaften Soonwald nehmen wir ganz unterschiedliche Sinneseindrücke war. Unterhaltsame Themenbeiträge und Poesie wechseln sich ab mit kurzweiligen Dialogen zwischen Saxophon und Kontrabass, vorgetragen von "Wood Vibrations". Neben akustischen Sinneseindrücken ganz unterschiedlicher Art runden kulinarische Genüsse aus dem Wald den Nachmittag ab.

Veranstalter/Ansprechpartner:
Landesforsten Rheinland-Pfalz, Forstamt Soonwald
Michael Veeck
Entenpfuhl 8
55566 Bad Sobernheim
Tel. : 06756 1588-26
Mobil: 01522 8850398
eMail: Michael.Veeck@wald-rlp.de

Ort der Veranstaltung:

Neupfalz / Walderlebniszentrum
55442 Stromberg

Anmeldung: Nicht erforderlich

Kosten:
Einzelpersonen 8€, Familien mit 2 Personen 12€, Familien mit mehr als 2 Personen für jede weitere Person 3€

Sonstiges:
Witterungsangepasste Kleidung wird empfohlen. Wenn vorhanden bitte Sitzkissen mitbringen. Am Ende der Veranstaltung werden gegen einen Unkostenbeitrag Wein und alkoholfreie Getränke sowie über dem Grillfeuer gebratene Wildprodukte aus eigener Herstellung des Forstamtes angeboten.


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


26.05.2020

Rangertour Wahlerscheid
(52156 Monschau-Höfen)
Im Süden des Nationalparks erleben Sie einen sich stetig wandelnden Wald und natürliche Bachtäler mit saftigen Wiesen. Eine leichte Wanderung überwiegend durch flaches Gelände, die für geländegängige Kinderwagen geeignet ist.
Details


26.05.2020

Rangertour Kloster-Route
(52396 Heimbach)
Ein Ranger führt Sie zunächst am Heimbacher Staubecken entlang und dann über anspruchsvolle Pfade durch die Buchenwälder des Kermeters, ein Herzstück des Nationalparks Eifel. Sie erreichen die Abtei Mariawald, einziges Kloster für Trappisten-Mönche in Deutschland. Hier können Sie einkehren und mit dem Ranger zurück nach Heimbach wandern. Die Strecke führt über steile und teilweise unbefestigte Wege, daher ist sie nicht für Kinderwagen, Kinder unter zehn Jahren oder ungeübte Wanderer geeignet.
Details


27.05.2020

Backen im Holzbackofen
(76131 Karlsruhe)
Backen im Holzbackofen - für Erwachsene und Familien mit Kindern jeden Alters
Details


27.05.2020

Entdeckertag am Waldklassenzimmer
(76131 Karlsruhe)
Entdeckertag am Waldklassenzimmer für Familien mit Kindern jeden Alters
Details


27.05.2020

Naturschutz und Wirtschaft? Wie geht das denn? - ABGESAGT!
(54296 Trier)
Abendwanderung im Naturschutzgebiet Mattheriser Wald mit dem Leiter des Forstamtes Trier, Forstdirektor Gundolf Bartmann
Details

Weitere Termine über die Suche...

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren