Detailansicht


(Quelle: Landesforsten Rheinland-Pfalz, Ingrid Lamour)

07.12.2019 bis 07.12.2019 10:00 - 16:00
Rheinland-Pfalz - 56288 Bell
Zertifizierte Weihnachtsbäume selber schlagen

Traditionelles vorweihnachtliches Vergnügen für die ganze Familie: Das Aussuchen und Ernten des eignen Weihnachstbaumes

Vom Forsthaus Rothenberg aus geht es zusammen mit dem Förster in den vorweihnachtlichen Wald zur Weihnachtsbaumkultur. Hier dürfen die Gäste selbst Hand anlegen und die ausgesuchten Weihnachtsbäume eigenhändig fällen. Das hierzu nötige Werkzeug wird - sofern nicht mitgebracht – vom Forstamt Kastellaun gestellt. Die Preise der Weihnachtsbäume sind größenabhängig und liegen zwischen 15 und 40 € pro Baum. Zurück am Forsthaus Rothenberg gibt es zum Aufwärmen Glühwein, Kinderpunsch, Wildbratwürste und ein Laderfeuer.

Veranstalter/Ansprechpartner:
Landesforsten Rheinland-Pfalz Forstamt Kastellaun
Ralf Lieschied
Im Faller 18
56288 Alterkülz
Tel. : 06762 2422
Mobil: 0152-28850746
eMail: ralf.lieschied@wald-rlp.de

Ort der Veranstaltung:
Rothenberger Hof 2
56288 Bell

Anmeldung: Nicht erforderlich

Treffpunkt:
Forsthaus Rothenberg

Kosten:
15 bis 40 € pro Baum, Größenabhängig.

Sonstiges:
Unsere Weihnachtsbäume sind FSC - zertifiziert, das heisst sie werden nach besonders strengen (Umwelt-) Regeln gepflanzt und gepflegt!

Dokumente zur Veranstaltung
Weihnachtsbaumauswahl (Dateiname: RS2325_20100426_Weihnachtsbaumauswahl_18.12.09_025-scrIngridLamour.jpg Quelle: Landesforsten Rheinland-Pfalz, Ingrid Lamour)


Neue Suche von Produktveranstaltungen

Veranstaltungen


18.08.2019

Wanderung zu uralten Riesen
(97222 Rimpar )
Familientaugliche Wanderung für Geübte!
Details


18.08.2019

Kutschfahrt
(53937 Schleiden)
Haben Sie Lust, die Dreiborner Hochfläche per Kutsche zu erkunden?
Details


18.08.2019

Kutschfahrt
(53937 Schleiden)
Haben Sie Lust, die Dreiborner Hochfläche per Kutsche zu erkunden?
Details


18.08.2019

Führung im RuheForst
(55425 Waldalgesheim)
Die letzte Ruhe in einem Wald zu finden kann für Naturliebhaber ein tröstlicher Gedanke sein.
Details


18.08.2019

Klimawandel und Neophyten
(67705 Trippstadt)
Expertinnen und Experten des Kompetenzzentrums für Klimawandelfolgen geben Einblick in die „neuen Wilden“.
Details

Weitere Termine über die Suche...

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren