Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen dazu stehen in unseren Datenschutzerklärungen im Impressum

Detailansicht

07.03.2018 bis 07.03.2018 19:00
Sachsen - 02694 Malschwitz OT Wartha
NATURA 2000 in Sachsen und in der Oberlausitz

Ein Filmabend mit der Simank-Film GbR, Bautzen.

Um dem Rückgang der biologischen Vielfalt entgegenzuwirken, hat die Europäische Union unter der Bezeichnung "Natura 2000" ein zusammenhängendes Netz europäischer Schutzgebiete geschaffen. Auf diese Weise sollen grenzüberschreitend gefährdete Arten und Lebensräume geschützt werden. Auch Sachsen und die Oberlausitz sind Teil des europaweiten Netzes. Die Tierfilmer Peter und Stefan Simank waren über drei Jahre sachsenweit in diesen Schutzgebieten unterwegs, um deren Geheimnisse mit der Kamera einzufangen.

Veranstalter/Ansprechpartner:
Susanne Bärisch
Warthaer Dorfstraße 29
02694 Malschwitz OT Wartha
Tel. : (035932) 36 5-0
eMail: poststelle.sbs-broht@smul.sachsen.de

Ort der Veranstaltung:
Warthaer Dorfstraße 29
02694 Malschwitz OT Wartha

Anmeldung: Nicht erforderlich

Treffpunkt:
Haus der Tausend Teiche

Kosten:
Erwachsene 2 €, Schüler/ermäßigt 1 €


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


25.05.2018

Führung mit dem Ranger durch die Erlebnisausstellung "Wildnis(t)räume"
(53937 Schleiden)
Die Führung gibt Ihnen spannende Einblicke in die Themen Wald, Wasser, Wildnis, Naturkreisläufe und biologische Vielfalt
Details


25.05.2018

Rangertour Erkensruhr
(52152 Simmerath-Erkensruhr)
Kostenfreie und wöchentliche Rangertour im Nationalpark Eifel
Details


25.05.2018

Notwendigkeit und Nutzen der Jagd
(56075 Koblenz)
Warum jagen wir heutzutage noch auf Reh, Hirsch und Wildschwein?
Details


25.05.2018

Rangertour Kloster-Route
(52396 Heimbach)
Kostenfrei und wöchentliche Rangertour
Details


25.05.2018

SDW-Exkursion in das Forstamt Göhrde im Amt Neuhaus
(21335 Lüneburg)
Führung durch den Zeetzer Renz im Amt Neuhaus.
Details

Weitere Termine über die Suche...