Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen dazu stehen in unseren Datenschutzerklärungen im Impressum

Detailansicht

17.03.2018 bis 17.03.2018 09:30 - 15:30
Sachsen - 02689 Sohland
Waldbewirtschaftung und Naturschutz unter besonderer Berücksichtigung des Auwald

Schulungsveranstaltung für Waldbesitzern zur Wahrnehmung ihrer Verantwortung für alle Funktionen des Waldes.

1. Begrüßung, Vorstellen der Forstbetriebsgemeinschaft Oberlausitzer Bergland, Tilo Freier 2. Einführung in die gesetzlichen Grundlagen Frau Andrea Ende, Landkreis Bautzen, WNA 3. Naturschutzfachliche Aspekte zur Erhaltung und Bewirtschaftung von Auwäldern in der Oberlausitz Prof. em. Dr. Peter A. Schmidt 4. Artenschutzrecht und dessen Umsetzung in der Waldpflege 5. Faunistische Grundlagen des Artenschutzes bei der Waldpflege 6. Artenschutz und Verkehrssicherheit; 4-6 Steffen Etzold, MEP-Plan Dresden 7. Besuch des Forstmuseums

Veranstalter/Ansprechpartner:
Freundeskreis Forstmuseum Oberlausitz e.V., Fortbetriebsgemeinschaft OL Bergland w.V.
Frank Feigel
Hainspacher Str. 21
02689 Sohland
Tel. : 03594 714642
Mobil: 0160 92612273
eMail: frank.feigel.biw@web.de

Ort der Veranstaltung:
Hainspacher Str. 21
02689 Sohland

Anmeldung: Erforderlich
Anmeldeschluß:20.03.2014

Treffpunkt:
Forstmuseum

Kosten:
10,00 € Teilnahmebeitrag


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


22.02.2018

Fleisch
(31832 Springe)
Jäger, Fischer Fallensteller in der Eiszeit
Details


22.02.2018

Führung mit dem Ranger durch die Erlebnisausstellung "Wildnis(t)räume"
(53937 Schleiden)
Die Führung gibt Ihnen spannende Einblicke in die Themen Wald, Wasser, Wildnis, Naturkreisläufe und biologische Vielfalt
Details


22.02.2018

TreffpunktWALD auf der DIDACTA
(30521 Hannover)
in Hannover
Details


23.02.2018

Rangertour Erkensruhr
(52152 Simmerath-Erkensruhr)
Kostenfreie und wöchentliche Rangertour im Nationalpark Eifel
Details


23.02.2018

Fleisch
(31832 Springe)
Jäger, Fischer Fallensteller in der Eiszeit
Details

Weitere Termine über die Suche...