2

Detailansicht

14.09.2017 bis 17.09.2017
Mecklenburg-Vorpommern - 18276 Gülzow-Prüzen
MELA 2017

27. Fachausstellung für Landwirtschaft und Ernährung, Fischwirtschaft, Forst, Jagd und Gartenbau

Die MeLa Mühlengeez ist eine Fachausstellung für Landwirtschaft und Ernährung, Fischwirtschaft, Forst, Jagd und Gartenbau. Mehr als 1.000 Aussteller präsentieren auf der MeLa Messe Mühlengeez ihre Produkte und Dienstleistungen. Den Stand der Landesforst MV finden Sie in der Fachhalle Zelt 1, Stand Nr. 140 sowie auf dem Aussengelände, Bereich E - Aktionsfläche Forst. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Veranstalter/Ansprechpartner:
Zentrale
Fritz-Reuter-Platz 9
17139 Malchin
Tel. : 03994 235 109
eMail: zentrale@lfoa-mv.de

Ort der Veranstaltung:
18276 Gülzow-Prüzen

Anmeldung: Nicht erforderlich

Treffpunkt:
OT Mühlengeez

Sonstiges:
Am Freitag und Samstag finden die Landeswaldarbeitermeisterschaften MV statt (Freitag U24-Meisterschaften und am Samstag die Profiklasse jeweils von 9-17 Uhr auf dem Aussengelände Bereich E). Am Sonntag können Sie der Forwardermeisterschaft MV beiwohnen. Ebenfalls im Programm: Kletteraktion mit Baumsteigern


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


25.09.2017

Erkundungstour in der Nationalpark-Ausstellung Wildnis(t)räume
(53937 Schleiden)
Erlebnisausstellung
Details


26.09.2017

Rangertour Wahlerscheid
(52156 Monschau-Höfen)
Im Süden des Nationalparks erleben Sie einen sich stetig wandelnden Wald und natürliche Bachtäler mit saftigen Wiesen. Eine leichte Wanderung überwiegend durch flaches Gelände, die für geländegängige Kinderwagen geeignet ist.
Details


26.09.2017

Wandertour „de Luchse“ mit dem Ranger
(38667 Bad Harzburg)
Erlebniswanderung
Details


26.09.2017

Erkundungstour in der Nationalpark-Ausstellung Wildnis(t)räume
(53937 Schleiden)
Erlebnisausstellung
Details


27.09.2017

Rangertour Abtei Mariawald
(52396 Heimbach)
Nationalpark-Ranger begleiten Sie jede Woche auf acht verschiedenen Rundwanderstrecken. Sie bemühen sich dabei, die Natur an ertastbaren, akustisch erlebbaren und duftenden Beispielen erfahrbar zu machen, so dass das Angebot auch für blinde und sehbehinderte Gäste attraktiv ist. Allerdings ist gegebenenfalls eine Begleitperson ratsam, da es teilweise „über Stock und Stein“ geht.
Details

Weitere Termine über die Suche...