Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen dazu stehen in unseren Datenschutzerklärungen im Impressum

Detailansicht

12.03.2017 bis 12.03.2017 11:00 - 12:00
Niedersachsen - 31840 Hess. Oldendorf - Langenfeld
Forstwirtschaft - einst und jetzt

Zu Zeiten als die Nachhaltigkeit vor 300 Jahren als Wort und als Programm für die Forstwirtschaft erfunden wurde, herrschte die Angst vor Holznot. Der Wald war für die Ernährung (Waldweide) und Industrie (Holzkohlegewinnung) und den Hausbau lebenswichtig. Heute stellt die Gesellschaft ganz andere Anforderungen an den Wald. Wie war Forstwirtschaft damals - wie ist sie heute?

Wälder waren für die Menschen früherer Jahrhunderte überlebensnotwendig. Schon alleine für die Beschaffung von Fleisch wurden tausende von Schweinen, Schafen, Rindern und Ziegen in die Waldweide geschickt. Aber auch für energetische oder bauliche Zwecke war Holz oft die einzige Wahl. Entsprechend sahen die Wälder auch aus: übernutzt und parkartig abgehauen und von den Weidetieren abgefressen. Die Landesherren versuchten bisweilen, die (ungenehmigte) Übernutzung der Wälder durch Forstordnungen mit drakonischen Strafandrohungen zu schützen. Wie entwickelte sich aus dem Raubbau vergangener Jahrhunderte die moderne Forstwirtschaft?

Veranstalter/Ansprechpartner:
Schillathöhle Hess. Oldendorf - Langenfeld/Forstamt Oldendorf
Herr Weigel
Südstr. 13
31840 Hess. Oldendorf
Tel. : 05152947611
eMail: christian.weigel@nfa-oldendf.niedersachsen.de

Ort der Veranstaltung:
Schillathöhle
31840 Hess. Oldendorf - Langenfeld

Anmeldung: Nicht erforderlich

Treffpunkt:
Am Huthaus der Schillathöhle

Kosten:
5.- €


Neue Suche von Veranstaltungen

Veranstaltungen


27.04.2018

Musikalischer Mondscheinspaziergang
(76131 Karlsruhe)
Wald bei Nacht
Details


27.04.2018

Rangertour Erkensruhr
(52152 Simmerath-Erkensruhr)
Kostenfreie und wöchentliche Rangertour im Nationalpark Eifel
Details


27.04.2018

Zielsicher?!
(70469 Stuttgart-Feuerbach)
Bogenschießen für alle, die es wissen wollen!
Details


27.04.2018

Es war einmal in einem großen dicken Wald
(70329 Stuttgart-Rohracker)
Märchen vom Wald im Wald mit der Märchenerzählerin Petra Weller
Details


27.04.2018

Auf Entdeckungstour durch die letzten Buchenwälder Klingenthals
(08248 Klingenthal )
Führung im Naturschutzgebiet Goldberg
Details

Weitere Termine über die Suche...

  • Aktuelles
    Waldjugendspiele bringen wieder Tausende Kinder in den Wald
    Mit 36 Veranstaltungen von April bis September organisiert ThüringenForst das größte Waldpädagogik-Event im Freistaat
    Details
    Jubiläums-Waldjugendspiele 2017 gehen zu Ende
    In 25 Jahren haben Thüringens Förster insgesamt 170.000 Schülerinnen und Schülern einen erlebnisreichen Unterrichtstag im „Klassenzimmer Wald“ geschenkt.
    Details
    Besuch aus dem fernen Osten
    Japanische Schülergruppe zu Gast im Forstamt Fuhrberg
    Details
    Auf Entdeckunsgtour im Geiselbacher Wald

    Details
    15 Jahre Größter Freiluft Schmetterlingsgarten Norddeutschlands im ErlebnisWald Trappenkamp
    Ein Paradies zum Nachmachen!
    Details
  • TV-Tipps
    Hier finden Sie die aktuellen TV-Tipps rund um den Wald
  • Sonstiges